Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anrecht auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit. (von Mahadma Gandhi) Every Life Is prescious !

ARCHIV - Tagebuch der Ostfriesenbande 2014

     


Hallo liebe Fans der Ostfriesenbande !

Ich erzähle hier fast täglich von den kleinen und großen Erlebnissen der Katzen in unserer Station die für immer bleiben und von denen die uns für eine Zeit anvertraut werden . Die wir aufziehen, gesundpflegen oder vermitteln oder alles zusammen .
Auf Facebook gibt es auch das Tagebuch ..siehe Link unten ..dort findet ihr noch mehr Bilder ..sie sind einfacher hochzuladen . Seht doch einmal hinein .
Viel Spaß beim Lesen !

Tagebuch der Ostfriesenbande auf Facebook
www.facebook.com/groups/472489592798182/
Veranstaltung für die großen und kleinen Banditen
                     https://www.facebook.com/events/331094933726577/   


https://www.facebook.com/groups/396578840424967/
Flohmarkt für die Samtpfoten der Katzenhilfe Krummhörn e.V.


Nachtgast ..junger Igel





Mittwoch, 05.November 2014
So Ihr Lieben..
nun gehe ich gleich mal mit Life schmusen .. was haben wir denn für einen November ..bin froh drüber..da kann der Karl Kacker mehr draussen sein .
Morgen geht es mit Mucki und dem Igelchen (der ist süß) ..schaut mich an und lässt sich streicheln..- zur Tierärztin ..
schade..hab keine Bilde rmachen können ..Kameras oben und Igelchen unten .
morgen gibts vielleicht mehr Bilder ..hinke leider immer hinterher mit der Arbeit .. aber das wird schon ..
ich wünsche euch wie immer an dieser Stelle von Herzen ein ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
ist jetzt eigentlich schon Vollmond ?
Silke und ihre Ostfriesenbande
Foto..Möp-Möp an Ulis Wange.. Intensiv-Schmusen








Zur Nacht
.. 3.07 Uhr .. bin froh, wenn es alles wieder "normal" ist .. grade hat der jecke Life sich fast um sich selbst gedreht als ich zu ihm kam..vor lauter Freude hat er mit erhobenem Schwanzi gepieselt ..
jetzt wirds Zeit..müüüde..muh..tschüssi meine Lieben
Sonntag , 02.November 2011

Hallo meine Lieben..
die Christine..hat mir eben drei wunderbare Katzenhängesäcke mitgegeben..zwei davon habe ich euch zu verdanken ..aber wem ? Ich möchte mich doch bedanken .. na..wer wars ?
Danke Christine für die wundervolle Arbeit und den edlen Spendern ein dickes Dankeschön ...



Danke Caroline Christ für die schöne Arbeit und Martina Koch.. Cara bedankt sich für ihr tolles Geschenk



So Ihr Lieben..
hoffe heute haben euch die paar Bilder und das Video von Life gefallen .
Ich muss noch zu Life und ein paar Dinge für morgen vorbereiten.Cara träumt im Häkelkörbchen.. Thari schläft, Ratty streift im Garten herum ..der Streuner hat sich schon sein Leckerchen geholt..Barney und Mathilda warten schon ungeduldig ..die anderen schlafen im Katzenzimmer . Ich mach mich auch in ne Stunde ungefähr auf ins Bett .
Ich wünsche euch nun wie immer an dieser Stelle von Herzen einen ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande


So Ihr Lieben ..
einen anstrengenden Tag haben wir hinter uns .. Life habe ich heute länger bespielt ..ist das ein Faultier .. .. ich muss ja langsm wieder mit längeren Übungen beginnen ..damit die Muskeln, die er beim Gartentraining aufgebaut hat nicht wieder verliert, das wäre nicht gut .Life kann man ja leider nur über Leckerchen bekommen..also habe ich es versucht ..nach ein paar Minuten hat er die Dreamies angeschaut ..mit einem Blick , als wolle er sie hypnotisieren .."kommt zu mir..kommt zu mir " .. er hatte sich irgendwie hinter den kleinen Kratzbaum gedrückt und sich dabei mit dem rechten Bein abgestoßen .. habe gejubelt und er schaute mich mit leicht bräsigem Ausdruck an.. dann saß er dahinter und wartete auf schöneres Wetter oder einen Kran, der ihn daraus holt..oder vielleicht nur auf die jecke Silke, die das sont immer macht..
Pech gehabt..diesmal musst du es selbst versuchen !.. ich habe ihm dann ein Schwank aus meinem Leben erzählt und er schaute mich mäßig interessiert an und immer wieder den Blick auf die Dreamies..irgendwann setzte er sich dann mal in Bewegung .. der Oberkörper kam ganz gut raus .. dann das linke Bein ..so hing er dann wie ein Frosch über dem Kratzbrett .. hat mich vorwurfsvoll angemaunzt ..ich habe so getan, als wüsste ich gar nicht, was er wollte .. dann hat er noch mal Schwung genommen .. sich abgestützt und hopps.. war er mit einem Hopser wieder auf der Decke .. ...siehste ..Life..ein bißchen anstrengen ..dann klappt das auch .. aber er ist und bleibt eben ein verwöhntes Faultier
so..nun liege ich zwar schon im Bett weil ich ja ausgesperrt bin *jaul* .. aber ich muss noch die Klöchen unten saubermachen, sonst kriege ich die rote Karte .
Ich wünsche euch nun wie immer an dieser Stelle ..heute mal wieder sehr spät..aber von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande




Zur Nacht
01.07 Uhr .. diese Nacht ist es alles etwas anders ..mal früher im Bett..ja..ich liege schon IM Bett und der Jauler auch :-D .. der traut sich nicht in das Zimmer wo der schnarchende fremde Mensch liegt und trieb sich erst einmal bei mir herum.. schimpfend .. weil ihm ja sein Platz weggenommen wurde ,,es gäbe da ja auch noch andere Plätze ..aber er WILL nun genau dahin ... ich wollte ja eigemtlich mal so richtig früh in die Falle .. da kam mir dann ein vergnüglicher Austausch über die Bekämpfung von Flöhen dazwischen ..huch.. da gefällt der Mathilda aber gar nicht , dass sich Jauli bei mir im Bett breitmacht und gibt dem wesentlich größeren Kater eine Backpfeife ..
achja..dieses undankbare Streunerkatergesocks hat mir eine Kralle in meine Fingerkuppe gehauen *grummel* das tut weg..du Doofi ..und das nur, weil ich nicht schnell genug das Schälchen hingestellt habe .. pppft..
Nachti Leutz


Donnerstag, 30.Oktober 2014
So ihr Lieben ...
mit allem rechtzeitig fertig geworden ..*puhschweissvonderstirnwisch* ...Endlich die Dusche ncht mehr mit Life teilen und duschen in einer stinkfreien Umgebung ..
Peter ist mit meinem Vater um 18 Uhr aufgeschlagen und ich bin schon feddisch .. mein Dad ist schwerhörig.. nun wird hier geschrieen und die Katzen machen sich aus dem Staub. WIr haben schon Kratzen im Hals *gröhlgröhl* ..und wir müssen uns das Fernsehprogramm meines Vaters anschauen ..naja..so ist das eben ..
ich habe Life eben ein Geschenk gebracht ..die liebe Christine Leitgeb hat ihm ein Kratzbrett spendiert..nochist er etwas zu "doof" dafür hihihi.. Life kann das gut ..
hab mal ein paar Fotos gemacht ..
Danke liebe Christine






Wir Katzen sind echt irritiert ..auf dem Bett im Gästezimmer ...also eigentlich Mamas Zimmer indem ein Bett für Gäste steht .. und da ist nicht Mama in dem Zimmer ..da ist so ein Mensch ..der macht so ein lautes Geräusch .. und Mama ist in ihrem Bett..ja wo soll sie auch anders sein..sie stört ja überall..hehehhe .. hat sich schnell diese Klapperkiste geschnappt ..auf der sie immer rumtippt..und nun liegen wir , Mathilda und ich der Barney bei ihr und versuchen sie davon abzuhalten ....
also darf ich mich da mal einmischen, liebes Katzenvolk .. ich darf ja nirgendwohin..der Peter pennt ..also kann ich nicht in der Küche oder im Bad werkeln.. der Opa pennt, nachdem er sich zwei Gläschen Mümmelmann gegönnt hat und ins Bett gewankt ist .. der Life ist sauer ..weil Licht schon aus ..und keine zusätzliche Krabbelei ..der Jauler weil er von seinem Platz verjagt wurde und sich nicht traut bei dem sägenden Mann zu schlafen .. Streuner kriegt wohl kein Nachtmahl mehr und Tom ist sauer und Ratty und und und ... naja ..aber vielleicht schaffe ich es ja wirklich mal was eher zu schlafen
Ich habs schon nicht leicht *seufz* nicht wahr ... ,-)
Das Katzenvolk und ich wünschen euch aber wie immer und wie immer von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre maulige Ostfriesenbande






Zur Nacht

.. Klos sind sauber ..Katzen versorgt .. noch eine Kochwäsche angemacht und nun denke ich an mein Bett .. Life habe ich noch einen kleinen Kratzbaum in die Kiste gestellt ..den den er schon hatte .. er hat sich gefreut . wir werden dann bald wieder mit den Übungen anfangen .
Barnemann ist echt sauer ..aber da muss er durch..
freu mich, dass wir es geschafft haben , habe ich nicht unbedingt dran geglaubt .Ich habe nicht geglaubt, dass ich es schaffe . Wenn ich morgWir Katzen sind echt irritiert ..auf dem Bett im Gästezimmer ...also eigentlich Mamas Zimmer indem ein Bett für Gäste steht .. und da ist nicht Mama in dem Zimmer ..da ist so ein Mensch ..der macht so ein lautes Geräusch .. und Mama ist in ihrem Bett..ja wo soll sie auch anders sein..sie stört ja überall..hehehhe .. hat sich schnell diese Klapperkiste geschnappt ..auf der sie immer rumtippt..und nun liegen wir , Mathilda und ich der Barney bei ihr und versuchen sie davon abzuhalten ....
also darf ich mich da mal einmischen, liebes Katzenvolk .. ich darf ja nirgendwohin..der Peter pennt ..also kann ich nicht in der Küche oder im Bad werkeln.. der Opa pennt, nachdem er sich zwei Gläschen Mümmelmann gegönnt hat und ins Bett gewankt ist .. der Life ist sauer ..weil Licht schon aus ..und keine zusätzliche Krabbelei ..der Jauler weil er von seinem Platz verjagt wurde und sich nicht traut bei dem sägenden Mann zu schlafen .. Streuner kriegt wohl kein Nachtmahl mehr und Tom ist sauer und Ratty und und und ... naja ..aber vielleicht schaffe ich es ja wirklich mal was eher zu schlafen
Ich habs schon nicht leicht *seufz* nicht wahr ... ,-)
Das Katzenvolk und ich wünschen euch aber wie immer und wie immer von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre maulige Ostfriesenbandeen das Gleiche schaffe wie heute , ist es hier annehmbar .
Morgen werde ich vielleicht nicht posten ..
alles Liebe ..bis bald

Mittwoch, 29.Oktober 2014
Lifes neues Zimmer



So Ihr Lieben...
langsam wird es ... langsam ..aber es ist ein Hoffnungsschimmer . Und mein Dad muss nicht aufs Katzenklo .
Die Bilder gefallen euch hoffentlich..das Zimmer ist nix Besonderes .. es muss auf jeden Fall auch schöner werden ..aber endlich ist der Teppich drinne und man kann das Zimmer sauberhalten . Das andere Zimmer wird auch langsam ..dann irgendwann einmal ..schaffen wir auch das große Katzenzimmer ..und ich habe ja auch schon Hilfe angeboten bekommen und die werde ich annehmen .
Morgen kommt Peter zurück und bringt meinen alten Dad mit .Mal sehen,was der zu all den neuen Katzillas speziell zu Life sagt .. Der arme Jauler wird sich wohl in Lifes Zimmer verdrücken .. er hat ja Angst vor allem und jedem..ausser vor mir und Peter .
Ich mach jetzt mal wieder weiter ..gibt noch einiges zu schaffen, damit morgen alles klar Schiff ist .
Nun wünsche ich euch wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhie und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande

Zur Nacht

2.34 Uhr .. nette Uhrzeit Zeit um schlafen zu gehen und das werde ich gleich machen ..nachdem der Life noch ein Leckerchen und ein Gute Nacht -Knuddel bekommen hat .
Der jecke TomTom mag es wenn abends jemand länger unten ist .. denn wenn das Peterchen in die Heia geht, dann wird der TomTom munter ..und bei mir hat der dann ja jemanden gefunden .. und er ist mir wieder näher gekommen .. ich sitze auf dem Stuhl am Tisch und lege Wäsche zusammen ..er beobachtet mich genau .. ich spreche ihn an .. sage : na ..komm doch mal zu mir ..er koommt näher und schnuppert an meiner Hand , dann an meinem Finger ..an der Nase .. ich lehne mich zurück und fordere ihn auf doch mal zu mir zu kommen und ... Überraschung..das macht er auch ..stellt sich auf meinen Bauch ..auf meine Schulter .. und schnuppert an meinem Ohr .. er bleibt da für ein paar Minuten .. und springt dann ..(mit Krallen !!!) von meiner Schulter ab ..egal.. war ein Fortschritt .. eben hat er wieder seine fünf MInuten gehabt .. er sieht dann irgendetwas ..was nur ER sieht .. und spielt damit ..
Achja ...Jauli hat auf meinem Bett geschlafen.mit mir darin
Nachti , Freunde

Dienstag, 28.Oktober 2014
So Ihr Lieben..
drückt mir bitte für die Cara die Daumen..sie ist schläfriger als sonst.. wirkt irgendwie nicht gesund .
Es ist verdammt kalt geworden und es ist nass .. Vorwehen des Winters .
Langsam nimmt es nun Formen an und der Karl Kacker Life schläft das letzte Mal im Duschraum.. hoffe ..ihm gefällt sein Umzug in sein neues Reich .
ich wünsche euch nun wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silkeund ihre Ostfriesenbande

Zur Nacht

..meine Güte, wieviel Wäsche hat ein Mensch ? Naja..ein paar Ladungen habe ich schon weg .. morgen und übermorgen dann das Gästezimmer für den Dad klar machen..steht ja alles drinne vom Samweiszimmer .. dann das Badezimmer ..ohha .. den Gestank vom Life rauskriegen .. aber das wird auch .. wenn mir morgen der Barney wieder abhaut..dann krieg ich aber langsam die Krise .. ansonsten waren die Katzillas heute echt schnell drinne ..keiner hat sich noch mal schnell nach draussen verkrümelt ..brav.. dafür pinkeln sie ins Bad *grummel* ..
aber Streuner hat mir ein Geschenk vor die Türe gelegt ..Uli wäre fast draufgetreten ..eine Ratte .. das war was für ihn..hehhee..bin schon lange kein Stadtkind mehr ..Mäuse und Ratten am Schwanz nehmen und aufs Feld. Schnekcen einsammeln, Regenwürmer retten ..ja ich bin schon toll hööhöhöhö..
Nachti Freunde


Montag, 27.Oktober 2014
Moin Ihr Lieben.. schönes Wetter haben wir ... das dache sich wohl auch der Barnemann und flüchtete.. wohl auch um uns zu beweisen, dass es nichts gibt, was ihn aufhält..denn diese Stelle hatten wir ja nun vermeintlich ausbruchsicher gemacht..tja.. Rechnung ohne den Barney gemacht und zwei Stunden Arbeitszeit wech ich krieg hier die Hotten.. warum muss man eigentlich immer die ganze BUde total clean machen, wenn ein Elternteil kommt ? Man ist dann echt noch Kind ..nänä .. geniesst das schöne Wetter , Freunde ..gleich kommt Wiebke..mal sehen was sie zu demChaos sagt bis später ..

Hallo meine Lieben..
seid mir bitte diese Woche nicht böse..es ist alles zur Zeit eng gedrängt.. wenn mein Vater wiedder weg ist.. wird Peter nochmal ne Zeit unten bleiben..aber es wird alles wieder "normaler" .. bitte nicht böse sein ..werde jetzt mal was esen und dann weitermachen. Wiebke hat mir diese lästige Arbeit abgenommen..die Bettwäsche für LIFE zu zerschnippeln .. damit ich sie brauchen kann ..danke dafür , mein liebes Mädel.Dann habe ich mir mit ihr eine Quasselpause gegönnt..Sie hatte ein schlechtes Gewissen deswegen..nenene .. das tat gut .. nun kann ich wieder gestärkt Gas geben..
Ich vergess euch nicht..nur ist grade der Tag zu kurz für die Arbeit hier .. aber das wird ja wieder . Und dann haben wir ein schönes Zimmer für Life . Und das ist ja das Wichtigste .   Mal sehen, wie mein Vater und er auskommen 
So ..ich wünsch euch jetzt schon mal von herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande
PS : ich komm vielleicht heute noch mal rein




Sonntag, 26.Oktober 2014

Hallo Ihr Lieben ..
ich muss mich hier mal über meinen Katzen beschweren..die sind soooo gemein zu mir menno...sie pinkeln und ( ? ) wo sie nicht sollen .. brechen aus und lassen sich lange bitten wieder hinein zu kommen (Barney) ..kommen nicht rein , wenn sie vor der Türe stehen ..lassen sich bitten .. (Möp-Möp)und lassen zu das ein anderer (TomTom) wieder raus geht, der um die Zeit nicht raus soll ..sie nerven echt grade richtig .
Dann aber kommt Tom und schmust mit mir..kommt zu mir auf den Schoß..und lässt mich heile ..trotzdem hat er mich angefaucht, als ich ihn davon abhalten wollte, rauszuhuschen, als Möp rein wollte..er ist jetzt noch draussen ..immer nur Hantier ..Dann dieses Zimmer ..das macht uns echt das Leben schwer..
ich wünsche euch nun wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande

Zur Nacht
3.23 Uhr ..Winterzeit... huch..da war die Zeit wieder weggeflogen ..die "Untenkatzen" haben es sehr genossen ..dass ich lange bei ihnen war ..der TomTom hat geschmust .. Cara war die ganze Zeit da ..der Dicke ..später kam sogar Ratty mal rein ..Thari hat mir wieder die Nase abgeschleckt .. hab jede Menge Wäsche gewaschen und zusammengelegt ..mit Hilfe der Katzen natürlich .
Jetzt aber ab in die Falle sonst müssen die Katzen später frühstücken und das wollen wir ja nicht.
Jetzt hat doch Mathilda Barneys Platz übernommen, das Schreiben ist so ja  gaaaar nicht schwierig

— ein bißchen stolz
.


Samstag, 25.Oktober 2014

Hallo Ihr Lieben..
heute war der erste Tag alleine .. wow ..platt ..und es muss noch einiges gemacht werden .. aber das klappt schon..
nachmittags haben die Katzen und ich die letzten Sonnenstrahlen genossen .. das war schön .. auch Life kam zu uns ..
zwischendurch immer wieder was erledigen ..und dann wieder aufpassen, dass der Barney nicht abhaut.. dabei habe ich dann im Garten gewerkelt ..auweia..der sieht aus .. aber es war eine wunderbare Luft und ich liebe das Licht im Herbst ..mal sehen , wie das Wetter denn morgen wird . Hoffe auf ein paar Sonnenstrahlen .. Vitamin D auftanken..
Eben habe ich alle Tiere reingeholt .. alle Tiere ? ..mitnichten der Dicke war nirgends zu finden ..und die Vynja (hatte ich rausgeworfen ;- ) ) liess sich ganz schön bitten ..aber wo war nun der Dicke .. gesucht mit Taschenlampe im Garten.. im Haus .. nix.. bis ich auf die Idee kam..mal im Sofa nachzuschauen..Ja ..IM Sofe..im Ostfriesensofa..da haben nämlich die lieben Fellfussel die Rückwand so zerrupft, dass selbst der Dicke da reinpasst .. dort hab ich ihn dann auch rausgeschüttelt.. *Doofi* .. naja ..war froh, dass alle drinne sind .. nun ist noch der Möp draussen..aber der haut ja nicht ab und verträgt sich mit der Ratty , die ein lauwarmes Milchsüppchen bekam ..ich bin zwar müde wie Hund..( o das auch fürs schlafen reicht ) aber stolz wie Bolle, was ich alles geschafft habe ..
Die Kleinen habe ich trotzdem vermisst ..bin eben unverbesserlich
Nun muss der Life noch abgefüllt werden..noch mal ins Samweiszimmer lauern..da sind nämlich die Lampen angeschlossen und der Teppich ist nicht mehr ganz so wellig .. ich kann mir also vorstellen, wie es vielleicht mal aussehen wird ..und ich glaube daran, dass ich das WC fertig bekomme bevor mein Dad herkommt und Life hat dann seinen neuen Schlafplatz . Bei ihm ist es so schön warm..
so ..komm nun zum Ende ..schaut doch mal in den Weihnachtsmarkt in der Flohmarktgruppe .. es folgen noch ganz viele wunderschöne Dinge ..die ihr zugunsten unserer Schützlinge erwerben könnt .Tierarztrechnung kommt nämlich noch .
Ich wünsche euch nun wie immer an dieser Stelle und von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande


Freitag, 24.Oktober 2014
So Ihr Lieben
wollte grade runter zu den Kleinen .. bin schon ganz schön bekloppt .. .. nun schnarchen die Lütten das erste Mal "auswärts" .. Wehmut und Freude geben sich die Klinke in die Hand ich weiss genau, dass es ihnen gut geht..aber ich vermisse sie ..
grade habe ich mal wieder feststellen müssen dass, wenn jemand ..der eine menschliche Niete ist .. hier auf fb ein ganz kleines bißchen Macht bekommt .. diese auch schamlos ausnutzt .. wie erbärmlich .
Im Samweiszimmer geht es weiter ..Uli hat mir vielleicht einen Schrecken eingejagt ..dabei wollte ich ihn doch erschrecken .Ich habe für das Zimmer andere Lampen gekauft .. die wollte er anbringen .. wir kommen vom Einkauf zurück..ich will ihn mit diesen Zombieaugen erschrecken.. mach das Zimmer auf und sehe Uli auf dem Boden.. denke erst er liegt auf dem Bauch weil er da was am Teppich schneidet ..sehe dann aber ..er liegt auf dem Rücken ..einen Fuss so an der Leiter ..einen Schraubenzieher in der einen Hand .. .. .. äh.. ich so : oh ..tot ?? .. keine Reaktion.. *schluck* .. Sekunden verstreichen .. will grade hin .. weil mir echt mulmig ist..da bewegt er sich ..also wenn der noch ein bißchen länger ganz ruhig dagelegen hätte ..ich glaub, mir wäre das Herz in die Hose gerutscht .. nänänä .. er fands lustig...ich ahb mir erst einmal überlegt, wie ich ihn denn da aus der Bude rausgekriegt hätte ihihi..
Habt ihr gesehen, dass der Streuner wahrscheinlich auch in Upleward war ? Müsst mal das Foto von der Inge Theiss ansehen .. das ist der ganz bestimmt .
Der Life hat eben mal wieder gemault als er rein sollte ..steht vor der Tür ...jammert ..wir nehmen ihn rein .. er mault.. zieht seine Runde und hinterlässt mal wieder das Übliche .. der hat sich so lange dran gehalten..bis wir ihn dann wieder rausgeschmissen haben ..wenn er dann aber hochkommt in sein Zimmer ..ist er wieder happy..schön warm..was zu futtern ..
ich wünsche euch nun wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande

Ich bin traurig .. wieder ein Leben beendet.. ihr war nur wenig Zeit in einer liebevollen Familie vergönnt...vorher als Gebärmaschine ausgenutzt ..
Machs gut, liebe Lexa
Deiner Familie wünschen wir Trost und Kraft

Freitag, 24.Oktober 2014

Moin Ihr Lieben..
so.. weggebracht .. Katzenequipment eingepackt (Klo, Körbchen usw.) ..Haare fein gemacht;-) und mich seelisch darauf eingestellt..das wird schon klappen .-- bin ja noch nicht weg *flöt* ..
kurze Life Episode : .. den Kacker raus gebracht .. halbe Stunde später Regen .. Life sitzt vor der Terrassentür .. wir heben ihn rein.. *mmmäähhh* .. setzen ihn auf die Fliesen .. er sieht die Kleinen ....*grrgrgggrrr* .. mach keinen Aufstand , Life ... er flitzt pinkelnderweise zur Türe und will hoch..sieht den Calle und flitzt ..eine nasse Spur ziehend..wieder zur Terrassentür..*mmmäähh mmhhää* .. so ca. 33 mal .. willste bei dem Regen raus ..du Depp ..?? mmmmaaaaÄÄÄÄÄÄÄ * ABER SCHNELL.. na gut.. Tür aufgemacht . da sahste aber einen Kater flitzen.. schwupps . und unter das Schuppendach und an den Kratzbaum kuscheln und schauen wie es regnet.. jecker Kater
Calle und Cally sagen Adieu





DIESER BLICK 



Donnerstag, 23.Oktober 2014

Moin Ihr Lieben ....
ih hab doch heute die Kleinen zur Probe in ihr neues Zuhause geben wollen. Wir hatten auch alles schön vorbereitet und Körbchen und Klos und Futter zusammengestellt . Wollten uns grade auf den Weg machen .. ich will die beiden Fellnasen in den Transportkorb setzen .. da bleibt mir die Luft weg. Von jetzt auf gleich . Mir gings richtig schlecht .. im Nachhinein denke ich, dass ich eine Panikattacke hatte .. dass einfach viele DInge die mir auf der Seele lagen ..jetzt einfach hochkamen ..musste den Termin verschieben ..und das hat NIX und gar nix mit den INteressenten zu tun..ich denke, es war der neue Verlust für mich ,denn es ist ja ein Verlust.. ich weiss, dass ich mich nicht zu sehr an seine Schützlinge gewöhnen dürfte.. aber überlistemal dein Herz ..für morgen ist ein neuer Termin abgemacht und ich denke, da ich den Grund für diese Attacke reflektiert habe, wird das gut gehen. Vielleicht ist auch der Gedanke, dass ich jetzt eine Woche alleine alles richten muss , etwas beängstigend..Peter ist für eine Woche unterwegs und bringt dann meinen Vateraus Aachen mit, den ich jetzt auch schon ein Jahr nicht mehr gesehen habe..Und er wird 88 ..da weiss man ja nie .
Ich hoffe , ihr haltet mich jetzt nicht für eine Vollversagerin .. ich bin einfach zu emotional .


So Ihr Lieben ..
dank euch für eure lieben Aufmunterungsworte .. konnte noch einiges erledigen .. unter anderem mich bei BARNEY UND MATHILDA , JAULER und LiFE sehr unbeliebt machen . Habe sie "advantaged " .. heute sind sie bestimmt seeeehr anhänglich .
Hab grade noch alle Klos saubergemacht, da wir morgen mal wieder einen PKW voll von den Hinterlassenschaften der Vierbeiner wegbringen müssen..wat die können ..nene ..
Die Kleinen haben auch eine Ladung Flohmittel bekommen . sie sollen ja den besten EIndruck hinterlassen hihi . hab ihnen ein Hippgläschen Hühnerpampe spendiert ..
Der PVC muss sich noch legen , zur Zeit hat er noch Wellen ..und er stinkt.. komisch, dass habe ich gar nicht gemerkt, als der noch unten in der Küche eingerollt lag. Es wird also tagsüber gelüftet , nachts Heizung volle Pulle an . Ich freu mich so, wenn der fertig verlegt ist .. dann kann ich anfangen einzuräumen..Pläne habe ich soooo viel in meinem Kopf .. mal sehen, welche man verwirklichen kann.. als Erstes werde ich dafür sorgen, dass der Karl Kacker da rein kann . Er muss ja meinem Dad Platz machen , damit der ein Klöchen hat ..ich kann ihn ja schlecht auf ein Katzenklo schicken (auweia Kopfkino) ..
Morgen starte ich einen neuen Versuch mit den Lütten ..ich bin sicher , dass klappt auch .
So nun wünsche ich euch wie immer an dieser Stelle eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande

Zur Nacht
04.18 Uhr wow..ich hab die Zeit vergessen.. habe unsere Checkliste für die Vorkontrollen neu gestaltet .. jetzt wirds aber Zeit..verflixt und zugenäht
Streunerle hat das neue Futter sehr gut geschmeckt..auch ein paar andere haben schon geschlemmt .. mehrere Futterstellen werden sich jetzt freuen..morgen wird alles erst einmal umgekramt..steht im Vorraum .. nachmittags gehen dann die Lütten zur Probe zu Familie Behler.. hach..das Herz wird mir schon bei dem Gedanken schwer .
Aber so muss es sein..vermitteln, damit man den nächsten einen Platz geben kann.. aber trotzdem .
So Life kriegt nun ein Leckerchen und dann ab die Post in die Falle ..
Nachti Leutz




Mittwoch, 22.Oktober 2014

Moin Ihr Lieben..
sind nicht weggeflogen.. war aber kurz davor
in der Nacht ist mir der Life fadt abgehauen weil er unbedingt raus wollte ..er hatte die Bude auseinandergenommen..
deswegen habe ich ihn eben rausgelassen..es stürmt zwar.. ist aber nicht so kalt wie ich gedacht hätte .. der Kacker hält es drinnen einfach nicht aus ..und ich musste mich entscheiden..habe ich einen seelisch kranken Kater der im Zimmer eingeht ..oder einen ..der glücklich draussen ist , und sich vielleicht..aber nur vielleicht etwas die Blase verkühlt..
Habe mich für das Letztere entschieden.
Mal sehen, wie es da weiter geht ..vielleicht lasse ich ihn im Winter mit ner Pampers raus .. oder nem Schneeanzug .. *griemel*.. muss er dann durch ..hab grade schon wieder Kopfkino ..
so..nu gehts weiter imm Samweiszimmer ..jaja ..man mag meinen , dass muss ja ein Riesenzimmer sein..mitnichten ..und grade deswegen dauert das ja auch länger .. und weil ich so eine lahme alte Oma bin .. aber ich freu mich schon.. mal sehen, was der jecke Kacker dann dazu sagt ..
See you later .

Heute haben wir eine ganz tolle Futterspende bekommen ..Calle und Cally haben die Abnahme gemacht
Danke Wie Bke und Manuela





Zur Nacht

2.30 Uhr ..morgen muss ich nachsehen , ob noch alle Dachziegel fest sind . ganz schön laut hier ..hatte die Unwetterwarnung für die Krummhörn doch glatt übersehen .. hoffe der jecke Streuner ist bei Ratty und nicht draussen .. der Lütte ist hoffentlich auch zuhause und die anderen Futtergäste haben sich hoffentlich ein ein trockenes Plätzchen gesucht .. hoffe heute auf eine Katze bei mir im Bett ..
Nachti Leutz ..hoffe bei euch ist alles in Ordnung


Dienstag, 22.Oktober 2014

So Ihr Lieben
war alles ausgefallen ...komm erst jetzt wieder rein ..mal sehen, wie lange es hält ..
bin grade mal nach draussen gegangen weil alle Esschälchen rumflogen .. es ist nicht wirklich kalt..aber eklig stürmisch ..nass .. wenn ich mir dann meine Kleinen anschaue, dann denke ich immer wieder an die ,die jetzt kein Dach über dem Kopf haben..ich denke dabei nicht nur an dIe Tiere . Große Tropfen klatschen hier ans Fenster ..es zieht überall kalt durch ..die Sch..fenster hier sind echt das Letzte . Mir graut schon vor dem Winter .
Calle und Cally habe ich grade was richtig Leckeres gegeben..ich will sie verwöhnen ..noch kann ich es ja.. ich bin heute ganz wenig bei ihnen gewesen.. will dass sie nicht mehr so an mir hängen ..
ich wünsche euch nun wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und vor allem sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande

Montag, 20.Oktober 2014

Moin liebe Freunde..
die Sonne scheint und ich hoffe, dass ist ein gutes Omen.. für die Kleinen
gestern haben wir wohl zuviel von Pipi geschrieben.. im Vorraum bei uns haben sie sich mal wieder richtig schön ausgelassen *grummelbrummel*..natürlich mal wieder dahin, wohin ich mit meinem dicken Hintern besonders gut an der Treppe vorbei komme ..du weisst wosch mein.Connie
ätzend, wenn man reinkommt..müffts schon .. wenn ich den oder diejenige erwische, der/die das macht.. kriegt nen Korken rein
ich melde mich , wenn ich was Neues weiß..
Daumen drücken , Freunde !


Hallo Ihr Lieben ..
wir hatten eben richtig schön Trubel in der Bude ... 5 Kiddies .. drei mit zwei Beinen ..dazu die Kitten war lustig
Die Kleinen waren suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuupercool und souverän und die Kinder sehr sehr vorsichtig ..
am Donnerstag gehen die zwei zur Probe zu Denise Behler und ihrer Familie .. da haben sie viel Platz und immer Gesellschaft .. schön, wenn das klappt..ist auch in der Nähe
Tanja..ist das foto was geworden ? Schick mal rüber
achja.. die Erwachsenen waren auch sehr gechillt..also..ausser der Tanja *gacker*

Zur Nacht

hach dieses kleine Volk .. ich werde sie echt vermissen..die sind überall .. .. (aber es stehen ja wieder drei in den Startlöchern ) ..Life will wieder raus .. hab ihn mal gefragt, ob er nicht mal auf die Uhr geschaut hätte ..sein Blick war echt köstlich uns er maunzte mich an , als ob er sagen wollte ..und du bist nicht ganz dicht ,oder ? Na , dann waren wir ja quitt ..
Es geht ja langsam voran mit dem Samweiszimmer ..darüber freue ich mich.. ich weiss zwar nicht, wie ich den Geruch da rauskriegen soll ..denn das ist alles wunderbar in das Laminat gezogen..heute haben wir die aufgeplatzen aufgweichten Stellen abgehobelt .. urgsh .. den Boden habe ich glaube ich jetzt gefühlte 300 mal geputzt .. mit einem Mittel gegen Gerüche ..ungefährlich für Mensch und Tier ..und wie ich vermute ..auch für den Geruch ..einen Dampfreiniger habe ich zwar..befürchte aber, dass das Laminat dann richtig aufquellen würde ..also lieber lassen ..ich hätte gerne so ein Ozangerät..die sollen toll sein..aber die sind so schweineteuer.. man soll sie auch ausleihen können ..aber wo hier in unserer Wüstenei ?
Hab mal versucht die Tapete abzupopeln.. die Sche..vorbesitzer haben wie überall gespart und keinen Sperrgrund auf die Rigipsplatten aufgetragen ..da kann man in Millimeterarbeit abpuseln..dieses Haus weiss einen fertigzumachen .. ich kann aber die Rauhfaser nicht mehr sehen .. und auch der Geruch käme raus .
BIn ich froh, wenn es endlich mal wenigstens da fertig ist ..auch für Life ..
so nu sollte ich mal in die Falle .. dabei bin ich viel wacher als tagsüber ..so ein Mist
Nachti Folks ..machts gut


Danke an Caroline Christ, die dieses Körbchen gehäkelt hat ... und an Gabriel Rühl..die es der Katzenhilfe gespendet hat .




Sonntag, 20.Oktober 2014

Dass unser kleines Maskottchen manchmal heftig einen an der Waffel hat, ist ja manchen bekannt..aber zu bestimmten Zeiten hat er einen echten Sockenschuss .. und dann geht es rund..und man sollte eigentlich auch schauen , dass man aus der Reichweite seiner Krallen kommt..denn wenn der Möp zuhaut, dann aber richtig . Nachdem er aus der Praxis zurück ist, ist der Möp etwas merkwürdig..also merkwürdiger als sonst.. . gestern hatte er Peter gebissen ..einfach so.. heute hat er ihn und Peter angefaucht , als sie an seinen Kopf kamen ..das wollte ich mir dann mal ansehen..aber eher spielerisch .. Möpi legte sich sogar hinter mich auf den Stuhl..was auch schon selten ist , dann konnte ich mit ihm spielen..auch eher selten und ich wurde auch nicht angefaucht oder geknurrt oder gehauen ..komisch..hab an seinem Kopf nix gefunden.. und dann ein bißchen mit ihm gespeilt..aber seeehr vorsichtig....


So Ihr Lieben..
sonst wirds zu spät.für viele .. morgen gibts mehr Bilder ..nun gehts an s putzen und spülen.. Life und die Kleinen warten auch noch ..vielleicht schreibe ich ja noch was zur Nacht
dafür habe ich ein neues Modelfoto von unserem Supermodel Cally ..heute morgen auf dem gedeckten Frühstückstisch
ich wünsche euch wie immer von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande

zur Nacht
2. 22 Uhr ob ich das irgendwann mal früher ins Bett schaffe ?
Gleich noch den Life besänftigen mit Leckerchen.. der Jauler kuschelt auf dem Knotenkissen .. Barney und Thilde warten im Bett ..hoffe doch, ich schaffe den Weg in mein Bett ohne irgendwo reinzutreten ..weder wat spitzes noch wat weiches hehehe :-D dann liege ich im Bett und überlege mir wie ich die beiden Katzenzimmer renoviere und einrichte .. hehehe..ich weiß gar nicht , wieviel Pläne ich schon im Kopf durchgedacht habe und aufgestellt habe ..iiiiiirgendwann werde ich sie verwirklichen :-) ...
Nachti Leutz

Samstag, 18.Oktober 2014

So Ihr Lieben ..
doch noch was geschafft .. nicht viel..aber ich dachte heute wäre ich einfach nur useless ..danke auch fürs wieder hochheben ..meine Freunde ! Gleich gibts mal wieder Life versorgen und Knäuelchen knuddeln (auf hochdeutsch: die kleinen Katzen küssen) und füttern . Draussen-Gäste bewirten ..
Eben hättet ihr mal wieder Spaß gehabt . Hier ist ja noch Teppichboden und die drei hier oben wetzen ihre Krallen darauf.. dabei verlieren sie schon mal eine Kralle..also natürlich keine ganze .. aber spitz sind die Dinger trotzdem und ich laufe hier immer barfuss rum..also ..es kam wie es kommen musste..JAUL ..ich hab dem Jauler richtig Konkurrenz gemacht .. ich hab da irgendwie ein Radar .. ich trete auch IMMER in die EINE Heftzwecke , die hier grade rumliegt .natürlich immer mit der Spitze nach oben .. wie könnte es anders sein .muss sich ja auch lohnen , das Jaulen .
Da bin ich ja froh, dass ich euch mal wieder unterhalten konnte ..jajaja .. Schadenfreude ist die schönste Freude ..pfffffttt..
Montag wird sich jemand die Kleinen anschauen .. man soll doch sein Herz nicht so an die Tiere die man vermitteln muss , verschenken ... tja.. ich scheine nie auf diese Regeln zu hören .. da wird schwer...Aber wenn die kleinen süßen Nervensägen wirklich ein tolles Zuhause finden, dann ist doch alles prima .
Cara muss ich mal wieder durchchecken lassen vor ihrer Zahn-Op ..die wirkt irgendwie zu ruhig ...ich mag zwar ZU vorsichtig sein ..seitdem das mit Merlin geschehen ist..aber lieber so als anders , oder ?
ich suche gleich mal etwas zum Schlickern ..das muss jetzt sein
euch wünsche ich wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Maaan.. warum tunkt der Barney immer seine nasse Nase in mein Auge ?

Zur Nacht
3. 58 Uhr verflixt und zugenäht ..wieder eine schlaflose Nacht..wird langsam lästig .. Streunerchen fand es gar nicht soo schlecht, dass ich nochmal was rausgestellt habe .. hoffe so, dass es morgen etwas länger sonniger bleibt ..der jecke Kacker schmollt sonst mal wieder ..es sieht immer so witzig aus, wenn er draussen sitzt und es fängt an zu regnen und er flitzt in Lichtgeschwindigkeit unter das Schuppendach.. das sieht dann aus wie eine Ente von hinten ..wundert mich, dass er noch nicht angefangen hat zu gackern ..
Gääähnn..ich versuchs jetzt mal.. wenn aber diese Terminatormücke wieder auftaucht ..also dass was ich grade gedacht habe ..kann ich jetzt nicht schreiben ..
Nachti Leutz
.



Kleine Seele ich lass Dich geh'n,
denn ich weiß wir werden uns wiederseh'n
Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.
Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Hände.
Kleine Seele, es tut sehr weh,
doch ich hoffe dass Du gut über den Regenbogen gehst...
Kleine Seele, ich lass Dich geh'n,
denn ich weiß wir werden uns wiederseh'n!






Freitag, 17.September 2014

So Ihr Lieben ..
sorry..heute wars etwas wenig mit Fotos und Geschichten.. manchmal läuft die Zeit einfach wech.....und diese Nacht war diese eklige Mücke bei mir ..ich hab manchmal gedacht , ich hätte wirklich ne Schraube locker .. ich hörte dieses Viech .aber ich habs nicht gesehen..immer wieder mit der Taschenlampe nachgesehen ..sssiiiiissiisii .. irgendwann hab ich sie dann gesehen ..sonst hätte ich an meiner geistigen Gesundheit echt gezweifelt ..und dann dieser Barney..wie jetzt .. ganz nah ..schwitzeschweiß..boah äh.. das lockt diese Phantom-Terminator-RächerdergekilltenMücken-MÜCKE doch grade an .. ne halbe Stunde Schlaf ist definitiv zu wenig und ich bin echt heute neben mir gestanden..manche würden vielleicht jetzt sagen.. wie..? und was ist sonst anders ? ..
Mücken sind auf meiner Freundesliste gestrichen..blockiert .. weggeputzt ..aber sowas von ..*grummel* ..
nach dieser halben Stunde Schlaf wollte Mathilda mal wieder das Apportieren üben..mit ihrer zerfledderten Mauzie..in meinem Bett .. ignorieren hat keinen Sinn.. die Hilde hat nämlich Krallen..also zehnmal Mauzie schmeissen ..Hilde legt sich glücklich wieder hin .. SIlke kuschelt sich in die Decke .. Barney wechselt seine Position.. muss aber schnell schauen ob Mama noch da ist..indem er seine nasse Nasse in ihr Auge pieckt .. nachdem sie sich vom Schreck erholt ..kuschelt sich die liebe Silke wieder unter die Decke...und bekommt einen nassen Kuss ..von barney voll auf den Schnabel.. soviel Liebe ist ja echt soooooooooooooooooooooo toll .. aber nicht mitten in der Nacht ..also sowas ....
Mal sehen, wie diese Nacht wird.. mal ohne Mücken ochja.. ohne Katzen ochnöö. ..
Ich wünsche EUCH nun auch von Herzen eine mückenfreie , ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und Ostfriesenbande




Zur Nacht
verflixt und zugenäht .. schon wieder so spät.huch .. da galoppiert grade der Jauler ..O.o .. oh und die Hilde auch .. mit Flaschenbürste hehhe ..das ist selbst dem Jauler unheimlich ..
grade noch Life und die Lütten versorgt .. Cally ist ne Marke ..weil Thari ja nicht da ist..was ich natürlich erst wieder bemerkte , als ich ihr ein Schlückchen erlaubter Milli geben wollte .. als ich dabei war, die Dose wieder in den Kühlschrank verfrachten wollte und die Tür schliessen ..saß da eine Katze wie eine Statue .. huch.. Cally ..ich hatte vergessen , der Kleinen auch was abzugeben, so wie immer .. ich konnte die Tür nicht schliessen ..die stand da wie die verkörperte Anklage ..auweia ..schnell meinen Fehler wieder gutgemacht .. Cally wieder lieb und Vizeschnurrweltmeister ..Weltmeister war Cody.. der am Samstag seit einem Monat nicht mehr bei uns ist ..
Life kriegte sein Leckerchen .. war aber trotzdem sauer dass ich dann um viertel vor vier mal gesagt habe ..jetzt muss ich aber ..
eben habe ich noch eine Mücke erledigt..die sind ganz schön lange unterwegs ..
so Nachti Leutz oder eher guten Morgen



Es schneit in der Krummhörn



Donnerstag, 16.Oktober 2014

Moin Ihr Lieben.. sind gleich mal wieder zur Praxis.. ich kann da echt bald übernachten wie die Katzen ..bin mal gespannt, ob der jecke Möppi denn mal gepullert hat ..mitnehmen werde ich Tari , und die Lütten ..drei neue Kleine ausgesetzte Babys sind gefunden worden .. , mal sehen, wie es ihnen geht..wenn du es schaffst , liebe Eva..bring sie bitte zu Insa und lass sie da .. wegen der Quarantäne..muss ja erst wissen, ob sie ok sind . Ich meld mich dann später...

später ...
wieder zurück ..OHNE Thári und Möp-Möp.. dazu später ..
eine gute Nachricht vom Schweineöhrchen.. seine Lähmung geht zurück ..er kann das Auge mehr öffnen und schliessen UND blinzelt wieder und reagiert aufs Klatschen juhu .. das haben wohl die Tropfen und die B12 Tabletten bewirkt..auf den Fotos seht ihr die Prozedur, die zwar brutal aussieht .. aber es auch scheinbar echt gebracht hat ..Bin so happy..mal sehen, wie es weitergeht ... Öhrchen leider noch lahm..



Möp-Möp hat endlich gepullert .. na toll .. da waren wir grad eine halbe Stunde aus der Praxis raus..aber er hat KEINE Struvitsteine .. müssen aber noch nach dem Grund für das Blut in dem Urin finden..
Thári gefällt Insa besser .. sie wollte aber in der Praxis nicht pullern bzw. da war nix was sie hätte pullern können ..also bleibt sie auch da .. mal sehen, ob die beiden morgen dann wieder nach Hause kommen..bespreche dann alles mit Insa am Samstag ..muss wirklich sagen ..ich bin so sehr happy , dass ich diese Tierärztin habe ..







So Ihr Lieben
nun habe ich keine neuen Fotos ..ausser das unten :-) ... hoffe die geposteten haben euch gefallen ..
die Bande ist ja diese Nacht etwas kleiner .. hoffe doch, dass sie morgen wieder vollständig ist ..
die Nachrichten aus der Praxis sind ja durchweg hoffnungsvoll ..Möppi hat keine Struvitsteine ..Calle Schweineöhrchens Lähmung geht zurück .. Thari geht es besser .. abwarten was die morgige Urinuntersuchung aussagt .. ich hab mich aber schon über die Futterumstellung und die Ansäuerung des Harns informiert..das krieg ich hin ..
hier stürmen grade die wilde Hilde und der Jauler durch die Bude 
der Barnemann legt sich immer wenn we zu mir wenn ich am PC schreibe..genau auf meinen Hals..eben sogar auf mein Gesicht .. sehr klare Meinungsäusserung
ich wünsche euch nun wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande




Zur Nacht

es ist ein schönes Gefühl..einen Raum zu betreten..sich umzusehen .. und in die kleinen , süßen Gesichtchen von kleinen Fellmonstern zu sehen , die den Schnurrmotor anstellen ..wenn sie dich sehen . Macht einen wieder fröhlicher, wenn man grade einen Tiefschlag hatte (nix mit den Tieren) ..dafür bin ich diesen weichen warmen Wesen so dankbar .
Man muss aber genau aufpassen welche Tür man öffnet und noch mehr, wenn man sie wieder zumacht .. dieses kleine graue Etwas ist immer da wo es nicht sein soll.. und dann schaut sie dich an mit einem Blick an, als wäre sie völlig unschuldig (schon klar ) ..Calle ist da ein bißchen langsamer ..bis der in die Pötte kommt, hat die Lütte schon irgendwas angestellt .. er kommt meist auch erst zu mir um mich ganz lieb zu begrüßen.Barney und Mathilda haben sich angewöhnt auf meinem Bett zu liegen.. Jauler liegt unter dem Treppenabsatz ..wenn ich schlafen gehe , legt er sich auf den Kratzbaum im Nebenraum..er würde wohl gerne auch im Bett schlafen ..aber da kommt dann Cerberilda zum Einsatz ..er hat gegen die wilde Hilde wirklich keine Chance .
Jetzt kriegt der Life noch Leckerchen und dann wandere ich mal in die Senkrechte .
Nachti, Leutz

Mittwoch, 15.Oktober 2014

So Ihr Lieben ..
mal wieder jede Menge Büroarbeit, Telefonate und so wegerledigt..(gibt es das Wort ? ) ..
Der Möp-Möp ist mir schon ein verrückter Kater oder sind alle meine Kater so verrückt ..???
er hat auch nicht gepieselt.. also noch eine Nacht in der Praxis ..na toll .. morgen wieder in die Praxis .. mit Thari und den Lütten..
Versteh einer mal die Fellnasen .. sie pieseln nicht wenn wir das gerne hätten..wenn wir das aber nicht gerne hätten..dann machen sie das ..mit Freude ..und auch schon mal öfter dahin, wo sie es nicht hinmachen sollen ..
kann mir mal einer sagen, warum wir dieses Viechzeugs eigentlich so lieben
wir müssen echt ein bißchen "bluna" sein ..und das ist auch gut so..
deswegen verstehen wir uns ja alle auch so gut *lalala*
Life ist heute im Garten gewesen..als es anfing zu regnen wollten wir ihn reinholen..er gab Gas und flitzte (echt ) unter das Schuppendach .. na gut..da kannste bleiben ..ich muss mir etwas überlegen ..die Lifehütte muss etwas umgebaut werden ..
Die Kleinen kriegen gleich noch was ..sind ja noch Hippgläschen da ..mal sehen, welche Comedy-Einlage sie dieses Mal bringen ...
nun wünsche ich euch mal vor Mitternacht von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande
Zur Nacht
3. 40 Uhr...gäääähn..nu wirds aber mal Zeit .. hab aber ganz schön noch was weggeschafft ..viel über Struvitsteine erfahren ..übers barfen und anderes Futter ..will ja die Thári noch lange gesund erhalten (naja ..soweit das geht) .. Bürokram gemacht .. Mücken gejagt und gekillt (doofes Viechzeugs)..mit Jauler geschimpft weil er die Sessel zerrupft ..und nu reichts .. ach nee..Life muss noch mit Leckerlie besänftigt werden ..
Nachti Leutz


Dienstag, 14.Oktober 2014
Boah ..LIFE ..igitt..
der Kater macht seinem Spitznamen mal wieder richtig Ehre .
Peter bringt den KACKER hoch und der lässt kurz nachdem er aus dem Handtuch gelassen wird ..ein Fladen fallen.. und Peter natürlich voll rein .. war kurz vorm... *urghs*.. nenene
krieg ich bitte Gestankszulage ..und wo kann ich mir die abholen ?
die Kleinen mal wieder

eben beim Füttern .. die Kleinen essen gerne auf der Arbeitsplatte ..ist ja auch ok.. sie haben einen Weg gefunden ..über die Hütte an der Seite und dann springen..Cally war ja mal kurz davor abgeschmiert .. .. heute springt Cally ganz super.. dann kommt Calle .. Absprung .. die Fledermausöhrchen geben ihm Aufwind.. landet auf der Platte ..und surft ..und surft .. und surft .. ich kann grade noch hinspringen, bevor er auf der anderen Seite wieder runterfällt .. .. der Anblick mit den fliegenden Öhrchen ..wunderbar..

So Ihr Lieben ...
Möp-Möp ist in der Tierarztpraxis .. auf der Suche nach Struvitsteinen muss Pipi abgenommen werden .
Thári und der Kleinen müssen Donnerstag wieder mit . Ich habe eben telefoniert und ich glaube , ich werde bald zuverlässige Hilfe haben . Danke dafür.
Life ist so ein Ferkelchen ..nenene ..grade wieder schön sauber ..saut er sich wieder ein .. ich brauche mal ne Nasenklammer ..
über die Surfaktion von unserem Fledermäuschen habe ich mich eben echt amüsiert
morgen hoffe ich dann endlich mal im Samweiszimmer weitermachen zu können ..
Büroarbeit mache ich jetzt nicht mehr .. kann nicht mehr grade denken da finde ich ja nix mehr wieder ..hab genug Zeit bei der Arbeit an Postkarten für den Verein gearbeitet ..und dann passiert nix .. für heute reicht es mir damit .
Müde ist das Kängeruh ..mal sehen, wann es macht die Augen zu ..boah.. der Reim war echt schlecht
So ..nun wünsche ich euch wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite



Zur Nacht

2. 40 Uhr .. das kleine Volk muss nun die Hippgläschen auffuttern .. Cally gefällt das ..Calle .. nö..mag ich nicht ..ich klettere trotzdem an deinem Bein hoch . ..
da geh ich an einem Tag mal nicht raus und was passiert ? Mich beisst eine Spinne .ein ganz geschwollener Stich..na toll.. da sitzt man doch gerne im Sessel, wenn man denkt da sitzt so ein Monster in den Ritzen ..
heute habe ich viele neue Dinge erfahren .. hat diesmal nicht direkt etwas mit den Tieren zu tun , wenn es aber funktioniert .kommt es auch ihnen zugute .. und ich hoffe , ich konnte einen Fehler aus der Vergangeheit wieder gutmachen ..
so..das war nun kryptisch genug
Nighty , folks





Montag , 13.Oktober 2014

Endlich wird dieses Spielzeug wieder genutzt ..darüber freue ich mich sehr . Der Jauler hatte ja einige Zeit damit gespielt und dann kein Interesse mehr gehabt . Die Lütten haben damit riesen Spaß !



So meine Lieben ...
hier regnets .. mir tun immer die Tiere draussen leid .. ist auch zu kühl..die armen Stoppelkätzchen .. hoffe, der Igel futtert was bei uns, gesehen habe ich ihn nicht...
der arme Life musste schon um 18.30 Uhr rein .. er war ja soooo begeistert ..
die Kleinen sind sooo lieb und munter .. haben zusammen gespielt .. haben an allem Spaß ..eben wussten sie gar nicht, mit was sie als erstes spielen sollten..dem Karton , meinem Fuss oder der Schiene .. haben alles mal angeknabbert ..
Tom ..der Held .. hat vor den Kleinen Muffen..und vor Mucki und Moody ..sag ja Held .. morgen geht es wieder zu Insa ..mal sehen , was sie zu Thári sagt ..ich nehme den Callemuckel mit ..Auge wird besser ..Ohr hängt noch immer .. und den Möp-Möp.. ich befürchte, dass der auch Struvitsteine hat
ich hab heute Hilfe angeboten bekommen und ich werde sie annehmen..ihr kennt mich ja .. bin da immer zu blöd zu..aber ich glaube, das passt ..
so ..nu muss ich noch einiges erledigen ..auch ein paar wichtige andere Dinge die mal nix mit den Fellschnauzen zu tun hat ..
darum wünsche ich euch nun wie immer an dieser Stelle und von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande

Zur Nacht
Gääääähn... nu wirds aber mal Zeit ..3.02 Uhr mach mich langsam bettfertig ..vorher habe ich noch den Lütten eine Freude gemacht .. eins von den Hipp Hühnchengläsern läuft ab .. also schnell den Kleinen einen Teller davon gemacht .. schlabber schlabber schlabber .. vor lauter Gier ist die Cally knapp an der Arbeitsplatte vorbei..kurz schütteln..wieder hoch
Life schmeckt das CatFarmfutter ..Trofu ist das ..er liebt es da hat er mir dann auch verzeihen , dass ich mich um viertel vor drei von ihm verabschiede Nachti Freunde



Bald ist es ein Jahr her


Sonntag, 12.Oktober 2014
Hahahaha.. alle essen das Spezialfutter gerne ...AUSSER ... Thári ..
habe mich aber schon schlau gemacht.. man kann auch anderes Futter nehmen .. da darf nur wenig Magnesium und Phosphate drin sein .. ich mache mich mal auf die Suche danach..ist auch billiger und Thári muss nicht immer das Gleiche futtern


So ihr Lieben ...
mal wieder meine Lieblingsbeschäftigung erledigt .. Rechnungen bezahlen ..fand Barney doof.. er wollte wieder auf meinem Oberkörper liegen und schnorcheln .. während Castle hatte er ruhig auf mir gelegen und war im Land der Träume .. das zwingt dann ein bißchen zur Ruhe .man will die Katz ja nicht verjagen ..die Lütten haben Spaß an einem neuen Spielzeug ..juhu .. das freut mich..Bilder folgen morgen ...gleich werde ich mal Lifes Bude schrubben ..der Schatz hat die Bude echt vermatscht ..da ists schön warm bei ihm..hehehe ..er hat heute wieder viel Zeit im Garten verbracht ..oft ist er auch zu uns gekommen .. er "redet" schon fast mit uns ..
ich geh jetzt gleich zu Life ..äh.. sorry.. da kommt Barney ..
dann wünsche euch mal wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande

Zur Nacht
2.44 Uhr ..nu mach ich mich langsam ab in die Falle .. ich wünsche euch einen schönen Sonntag, vielleicht kriegen wir ja auch noch ein bißchen Sonne ..der Jauler ist grade sooo schmuselig .. er schnurrt wie ein Maschinchen wenn ich ihn krabble .. Life futtert Leckerchen und wird gleich wieder mosern, wenn ich mich von ihm verabschiede .. Barney liegt auf dem Bett und klopft schon mit den Pfoten hehe ...
ach..ganz vergessen ... wir sitzen in netter Runde zusammen ... dann .. ruuuuummmssssss.. Schreck lass nach .. wir sitzen stocksteif..watn nu ? .. Peter geht ins Katzenzimmer .. ich denke schon das Schlimmste ..platte Katze unter dem umgeworfenen Eckschrank.. nee .. der Moody hat den Kratzbaum vom Tisch geschoben..keine Verletzten ...
Calle und Cally haben gepennt ..kaum komme ich zur Tür rein ..habe ich zwei Schnurris..die bitte doch noch etwas essen wollen..weil sie den ganzen Tag überhauuupt niiichts bekommen haben .. Thari bettelt..und sie tut mir so leid..ich beuge mich zu ihr rüber und sage ..es tut mir so leid Mausi .. da schleckt sie mir die Nase .. ohje..bin ganz gerührt..ich werde mich informieren, was sie essen darf .. und ihr anderes Futter anbieten ..
so ..nun aber .. schlaft gut , Freunde




Samstag,11.Oktober 2014
Heute haben wir zwei , Calle und Cally ... einen tollen Abenteuertag gehabt.. da kam so etwas daher ..auch auf vier Beinen... mit Fell und großen Ohren und einem Schwanz , der sich die ganze Zeit bewegt hat .. und dann hat dieser Fellvierbeiner so komisch miaut ..merkwürdig .. und er war soooooooooooooo groß.. aber Angst ..nein ..ANgst hatten wir nicht...wir waren toootaaal mutig und haben es diesem komischen Dng aber gezeigt ..ohja ..


So Ihr Lieben ..
heute war ein anstrengender Tag ..aber auch ein sehr guter Tag für uns .. das mit dem Sponsor hat nicht geklappt.. die Bedingungen haben für uns nicht gepasst.. aber es hat sich etwas in einer anderen Angelegenheit getan und wir haben sehr sehr nette Menschen kennen gelernt, die jetzt in Hamswehrum ein Ferienhaus haben . Dann waren ja die Connie und ihr Anhang da ..und wir haben uns mal wieder sowas von restlos verquasselt.. denn arbeiten war nicht drin .. die beiden hatten nämlich Regen mit gebracht..sehr geschickt
Unsere Thari ist auch wieder zu Hause .. unsere arme Moppelqueen hat Struvitsteine ..das ist .. nun braucht sie Spezialfutter ..wow .. das ist ja so überhaupt nicht teuer .. und ich glaube nach dem dritten Male schmeckt ihr das jetzt auch nicht mehr so richtig..na das gibt bei der Betteltante noch einigen Spaß ..ich werde mich jetzt schlau machen, was man denn da machen kann ..
aber wir waren froh, dass sie wieder da ist..sie fehlte gestern schon irgendwie .. sie sitzt ja immer auf der Arbeitsplatte und bettelt ...
erst war sie etwas angezickt ..aber jetzt ist sie einfach nur froh , dass sie wieder zu Hause ist ..
die beiden Lütten hatten ja Spaß mit Kira ..der tollen Hündin ... auf beiden Seiten waren sie wirklich mutig .. bin stolz auf Kira und die Kleinen .
Nun werde ich bei Life gebraucht ..der war echt lange draussen ..trotz Regen..der hält sich dann am Kratzbaum unter dem Schuppendach auf ..da kann er frische Luft haben und bleibt trocken er hat auch nicht gemosert als er reingetragen wurde ..er kam ber direkt nach oben ..Peter wollte ihn nicht mit Kira zusammen bringen..ich hätte das ja glatt mal ausprobiert
Nun wünsche ich euch wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Habt einen schönen Sonntag !
Achja ... als ich dem Streuner was vor der Tür zu futtern geben wollte ..sah ich einen Igel ..juhu .. als ich mich umdrehte .. kriegte ich eine von Streuner auf die Wade geballert .. undankbarer Geselle
Silke und ihre Ostfriesenbande

Zur Nacht

2.54 ich mache mich mit der Medigabe nicht grade zum besten Freund von Calleschnuckel .. die Vitamintabletten habe ich zwar ganz gut reinbekommen..auch das mit den Tropfen ging noch grade..aber ich merke schon, dass es immer schwieriger wird . Ich finde es traurig, dass die Schnuffels in ihrem so wenige Wochen jungen Leben schon so einiges mitmachen müssen..naja..sie leben wenigstens ..
Calle hat die Angewohnheit immer am Bein hoch zu krabbeln .. autschn .. seine Schwester ist da klüger .. sie stellt sich auf eine Hütte und jumpt dann auf die Arbeitsplatte ..
Nachti Leutz ..



Donnerstag, 10.Oktober 2014

Moin..wir sind wieder zurück..
Nur für Thilde ist alles gut . ..sie kann homoöpathisch weiter behandelt werden.-. Tharis Poppes wird nicht  besser und sie ist einfach :poop: drauf ..das kann ich so nicht weiter zulassen ..nun soll sie in der Praxis bleiben , damit auch Urin gefangen werden kann .. die Praxis hat Notdienst am WE und dann kann sie da auch beobachtet werden.
Die vorläufige Diagnose von Calle hat mich dann aber mal wieder von den Socken gerissen .. das entzündete Auge ist nicht das eigentliche Problem ..nachdem ich darauf aufmerksam gemacht habe , dass ja auch das Ohr seitdem so hängt..hat sie ein paar kleine Tests gemacht .. er kann nicht zwinkern, das Ohr bleibt in dieser Position , kann nicht nach hinten geknickt werden ...
Diagnose : Fazialislähmung ..Lähmung der Gesichtsnerven

So Ihr Lieben ...
nachdem dieser Tag mal wieder von einer blöden Diagnose geprägt war ..habe ich eben Kraft gesammelt als ich dem kleinen Volk beim Spielen zugeschaut habe ..einfach einen Karton hinlegen und das Spiel geht los ..und da geben sie sich beide nichts ..ich habe dann noch einiges in ihrer Gesellschaft gekramt..das macht doch mehr Spaß
Die arme Thari sitzt jetzt alleine in der Box in der Praxis ..arme Maus , aber da müssen wir beide jetzt durch..sie fehlt schon, sie sitzt ja immer auf der Arbeitsplatte und wartet darauf, dass ich nachts den Kleinen etwas zu futtern gebe und sie etwas Milli abstauben kann ..
Thildchen niest ..aber das kriegen wir schon hin .
Eben musste ich wieder Barney suchen .. ich habe KEINE Ahnung wo der schon wieder war ... Streunerchen ist auch schon ganz schön verwöhnt .. er isst auch langst nicht mehr alles ..Vynja ist erst heute morgen vor der WiGaTür aufgetaucht .. eben lag sie in einem der Körbe..auch Jessie hat sich beruhigt .. darüber bin ich sehr froh .
Ich gehe glich mal wieder zu den Lütten nach unten und noch ein bißchen die Fugen im Wiga säubern..die sind so uselig..am meisten durch Lifes Hinterlassenschaften . Mal schauen, ob die Kleinen mir helfen
Nun wünsche ich euch wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande
Foto : Hilde hat ihrem Spitznamen auf der Fahrt mal wieder alle Ehre gemacht




3.11 jetzt aber ..wird Zeit..Life hätte gerne noch länger geschmust .konnte ihn mit Leckerchen besänftigen.. bis denne .

SUCH DIE KATZ 


Mittwoch, 08.Oktober 2014
Moin Ihr Lieben..
heute haben wir das Katzenzimmer ausgeräumt ..damit haben wir unsere arme Vynja ganz schön geschockt ..sie ist heulend in den Wintergarten geflüchtet und dann haben wir sie rausgelassen ..sie ist noch immer draussen ..ich muss sie wohl mit Leckerlies locken.
Die Katzen haben das größte Zimmer im Haus . WIrd noch viel Arbeit und auch die finanziellen Mittel sind noch nicht alle da ..aber wir arbeiten daran .. im Wintergarten standen natürlich wieder DInge herum, die aussortiert werden mussten ..und klaro ..die Kleinen mussten helfen .. beim Putzen liefen sie immer dazwischen ..bei Cally drehten dann schon mal die "Räder" durch ..herrlich und sie surften beide auf einem blauen Sack herum.. Calle mosert zwar wenn er die Salbe kriegen soll ( es ist schon etwas besser ..aber morgen trotzdem TÄ) ..aber er ist sehr tapfer und lässt es sich gefallen.. und danach beschnurrt er mich .
Life haben wir rausgelassen .. er hat dann den ganzen Weg vollgekackt den wir mit den Möbel schleppen mussten..alle paar Minuten.: ". scheisse ..bin schon wieder reingetreten " .. er hatte es echt drauf angelegt..dann will er rein ..ich heb ihn ihn den Wintergarten ..er fängt an zu mosern..ich sag so zu ihm.. nu mach mal keinen Scheiß..du wolltest doch rein .. hm..hat er wohl falsch verstanden..er macht nämlich genau das was er nicht sollten ..nämlich ..ich frage mich , wo das alles herkommt..denn ich mäste ihn wirklich nicht .
Mal sehen, wie die Nasen die erste Nacht ohne ihre Sofas verbringen..sie haben Stühle bekommen mit Kuschelkissen und es sind ja noch drei Kratzbäume da . Nachts mache ich dann immer Pläne, wie ich die Räume renoviere und wie man sie am besten einrichtet damit alles doch sauber halten kann ..Sofas und Sessel sind wir die Untenkatzen definitiv nichts da..sie ja wirklich alles nassmachen um es mal so auszudrücken..bei Moody ist das echt ein Tick .. ich würde ihnen echt ein kuscheliges Zimmer gönnen ..aber sie machen sich irgendwie selbst alles kaputt . Es wird alles noch viel Arbeit..Laminat raus und den Betonboden anstreichen, Tapete runter .. Zimmer teilen usw. usw . und wohin mit den Tieren in der Zeit..menno ..
Eben hat Mathilda mit einem Geschirrtuch gekämpft.. hm..keine Ahnung warum..dann sah ich sie unter den Tisch lauern.. und nach etwas schlagen..hab aber nix gesehen . Dann juckte etwas an meinem Fuss..da wusste ich was sie gejagt hatte ..eine Spinne ..boah ich fast jeck geworden ..die Stelle ist ätzend .. Tildchen such bitte weiter ..

So Ihr Lieben ..
das Ausräumen des Katzenzimmers hat für so einige Aufregung gesorgt..am härtesten hat es Vynja und Jessie getroffen . Vynja haben wir nicht wieder rein bekommen..die ist jetzt bei dem Regen draussen ..arme Maus .. sie tut mir echt leid . Und Jessie weiß gar nicht was Sache ist .. sitzt immer hinter dem Kamin ..versteckt sich ..frisst nicht ..auch kein Leckerchen..hab eben mal Dreamies verteilt..das habenn die armen sich verdient . Moody interessiert das scheinbar gar nicht..er erobert den Kratzbaum den ich von hier oben nach unten gebracht habe .. er probiert alles aus .. und turnt rum . Karlchen macht sowieso einen auf cool.. Spotty gehts auch gut . Mucki hat sich den Platz auf dem einzig verbliebenen Stuhl mit einem schönen flauschigen Bezug gekrallt . Die Kleinen turnten schon wieder in den dem Krams rum der aussortiert wurde .. denen geht es nicht schlecht .
Ich habe ein schlechtes Gewissen den Katzen gegenüber ..aber so konnte es ja nicht weitergehen .
Ich wünsche euch nun zwar recht spät aber wie immer von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre teilweise recht unzufriedene Ostfriesenbande

Dienstag, 07.Oktober 2014
Moin Ihr Lieben ...
nun haben wie Schuppen und Carport ausgekramt .. mir ist eisekalt ..dafür richtig gut was geschafft . aber ich bibber echt vor mich hin ..niese mit Hilde im Duett .
Leider ist das nicht das einzig Doofe heute..
Calles linkes Auge hat ja auch früher schon Ärger gemacht ..konnte das aber immer mit Homoöpathie eindämmen ..jetzt nach der Impfung ist wohl das Immunsystem wieder so heruntergefahren ..dass dieser Mist wieder hochkommen konnte ..sein Auge ist richtig rot und seine Nickhaut auch gerötet ..wollte kein Foto machen, damit es Calle nicht weh tut .Behandle es jetzt mit Prednisolonsalbe..sonst nicht meine erste Wahl.
Donnerstag schon wieder der nächste Tierarzttermin.Mal eine Woche ohne einen Termin wäre mal nett.
Foto : man kann es schon ein bißchen erahnen.


So Ihr Lieben ..
hab mich bei Life ein bissl aufgewärmt .. der war heute wieder nur ein paar Stunden draussen..das passte ihm gar nicht und er hat Peter beim Hochtragen richtig angeknurrt ..mal sehen wie es morgen für ihn wird .Calle werde ich gleich noch etwas Salbe auftragen und hoffen dass es morgen besser ist
Das wetter darf auch gerne trocken sein, wenn wir die Sachen aus dem Katzenzimmer raus kramen . Sessel bekommen die Fellnasen nicht mehr ..unser einäugiger Pirat Mad Eye Moody markiert wirklich ALLES..irgendwann markiert er auch unsere Besucher als sein Eigentum .
Ich habe die Kleinen doch noch geknipst ..bei einer ihrer Lieblingsbeschäftigung .:. futtern 
Ich wünsche euch nun wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite (trotz Vollmond  )
Silke und ihre Ostfriesenbande



Zur Nacht

2.44 Uhr ich werde echt nicht mehr spät in der Nacht auf die Startseite klicken..das Grauselige was man da alles liest , lässt einen echt das Blut in den Adern gefrieren ..
Die Kleinen haben noch was Leckeres bekommen..hoffe sie schlecken die Malzpaste auch noch mit auf.. Mathilda und Life so etwas reinzupfeifen ist schon schwieriger ..Tabletten kriege ich in die Hilde rein ..aber die Paste ..da gibts aber Ärger.genau wie bei Life ..auweia.. der macht da vielleicht einen Aufriss .. Barney hat auch erst gezappelt und dann sogar Nachschlag genommen ..Thari hat sie gerne gefuttert und der Jauler auch man will den Nasen doch nur was Gutes
Ich mach dann gleich Schluss..morgen gehts mit der Ausmisterei weiter .
Gute Nacht , Freunde !
Montag, 07.Oktober 2014
Moin Ihr Lieben ..
während Peter und ich den zusammengebrochenen Schuppen aufräumen um einige Dinge noch zum Sperrgut dazu stellen zu können ( der Fuffi muss sich ja lohnen) ..machen die Fellis was sie am besten können...chillen ..faules Volk ...
auch Life musste mal nachschauen ..ist ja klar . Er war echt happy dass er draussen sein durfte ..eben fing es ja wieder an zu regnen..hoffe morgen wird es das nicht ..
Die anderen hatten Spaß daran in den Kartons nachzusehen ob noch was drinne ist ...und rein zu springen .. besonders Barney.. der kann an keinem Karton vorbei ..

Zur Nacht

2. 38 Uhr nach Mückensuchen und Life krabbeln , Barnemann suchen..der immer wieder ein neues Versteck findet ..mache ich mich jetzt mal so langsam auf den Weg in die Falle .
Am Donnerstag haben wir Sperrgut..da werden wir mal die Sessel aus dem Katzenzimmer entfernen..Moody markiert da immer ..und die anderen haben es ihm nachgemacht .. das geht nicht mehr .. nun bekommen sie Kuschelkissen .. aber auf abwaschbaren Bänken und Stühlen..wenn ihr irgendwo Gartenbänke habt, die ihr nicht mehr braucht ..immer her damit
Nachti , Freunde !

Sonntag, 05.Oktober 2014
So meine Lieben .. das Wetter war ja leider so gar nichts für Life..er durfte nicht raus..zu nass..zu matschig .. schade ..
Er fand das Ganze echt .. das hat er mir dann auch gezeigt ..indem er gekackt hat..NACHDEM ich alles sauber gemacht hatte und ich ihn bestimmt fünf Minuten hochgehalten hatte, damit es rausrutscht .. aber das war ihm wohl zu langweilig..also wieder alles neu machen.. bin ich froh, wenn das Zimmer fertig ist .Bald ist alles ausgekramt..dann muss ich den Uli umschmeicheln, damit er den Teppich verlegt . Dann kann es auch in Lifes Beisein weitergehen . Also , wer Spaß am Tapeten abkratzen hat Bitte melden !
Ich habe Life dann mit eingen Dreamies mehr als sonst bestochen ...
Achja..man mag es nicht glauben..gestern gab es wieder Niesanfälle..von Mathilda .. keine Ahnung was hier grade los ist .
Die Kleinen haben uns genau wie Mucki von der Büroarbeit abgehalten..Calle hat sogar in das Papier gebissen , bevor ich die Kamera für ein Video geholt hatte.. war er natürlich mit etwas anderem beschäftigt und nicht mehr zur Mitarbeit zu bewegen .. ich durfte auch bei beiden Bauchpusten machen ..ich hab das schon bei meiner Tochter (also als sie ein Baby war haha) gerne gemacht und heute waren die Kleinen so gnädig , sich das gefallen zu lassen . Cally ist beim schmusen fast auf meinem Arm eingeschlafen..
So ..nun schau ich gleich mal wieder nach Life ..
euch wünsche ich wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
SIlke und ihre Ostfriesenbande




Zur Nacht

verflixt... nun ist es doch schon wieder 2. 28Uhr ..wollte doch viel früher ins Bett ..klappt eben nicht immer so wie man das will.
Die Lütten wollten noch was futtern .. Ratty hab ich auch noch was Leckeres gegeben ... Life ein bißchen Dreamies und ein Zweig von der Katzenminze ..mal sehen, wie bekifft er morgen ist
Die arme Thári wird immer moppeliger ..dabei frisst sie gar nicht soviel, dass ist das verdammte Cortison .
Jauli hat es wohl heute auf mich abgesehen .. eben der Gasanschlag.. grade hat sich der große Kater mitten auf eine Treppenstufe gelegt..ok , dass macht er öfter .ich kann sonst einfach so über ihn steigen .. das ist schon schwierig..wenn der Kater aber dann in dem Augenblick aufsteht und die Treppe hochlaufen will ..dann wirds kompliziert.. ich hatte glücklicherweise mal nichts in den Händen..konnte mich also abstützen ..
Killerkater .. ..
Nachti

Hör auf miiiiiich ...folge miiiiiirrr ....



Also wirklich ..
der arme Calle ..seit Insa bei der Nachimpfung gesagt hat, er hätte rosa Schweinöhrchen ..nennt der Uli ihn nur noch Schweineöhrchen ..
das ist doch gemein ..oder ?



Für Cara ist Platz in der kleinsten Hütte


KATZENJUNKIES



So ihr Lieben ..
nachdem weder die Migräne noch der Giftgasanschlag von Jauli mich umgebracht haben.. konnte ich ja ein paar Fotos posten ..morgen folgen noch ein paar .. erst nochmal zum kleinen Volk und zu Life . Na toll..ich woillte mich so gene 20 Uhr duschen.. glatt vergessen .. tz tz ..
hab heute angefangen Codys Grab etwas zu verschönern..aber da muss noch einiges gemacht werden ..bin dann in Franks Garten weil da ja auch einiges gemacht werden muss .. Lütti immer dabei..nachdem ich einiges geschafft hatte .. hab ich mich mal auf Franks Terrasse am Feld gesetzt .. Lütti immer hinterher ..der wollte dann auch ordentlich gekrabbelt werden .. und dann wollte er schmusen ..aber sowas von .. ohne zu beissen .. nun gut ..und dann wollte er in meiner Weste verschwinden .. ok.. so langsam wurde es kühl..also für mich..denn Lütten war ja in meine Weste gekuschelt..immer wenn ich die Hand weg nehme ..holte er sie sich wieder zurück ..in seiner gewohnt charmanten Art ..so hat er dann eine Viertelstunde gelegen .wundervoll entspannt .. und ich hing wie so ein komischer Dummie in dem Stuhl ..muss echt gut ausgesehen haben..aber wer wäre ich denn .. dass ich eine Katze vertreiben würde ..
Nachdem der Herr sich dann bequemt hatte den Stuhl zu verlassen ..hab ich erst mal Katzenminze abgeschnitten und meinen eine Runde spendiert ..das Ergebnis könnt ihr ja auf den Bildern sehen ..TomTom ist fast von der Hütte gefallen .. Life fands auch toll.. Klein-Cally fand die Minze erst einmal nicht soooo prickelnd ..hat sie mit den Krallen bearbeitet und verhauen .. davon konnte ich kein Bild machen..alles unscharf ..oder die Katze grade aus dem Bild.. aber es so witzig aus ..wir haben dann noch etwas auf dem Boden rumgetobt .. die Fotos sind zwar ganz nett..aber leider mal wieder u nscharf ..
die Spinne habt ihr ja auch gesehen .. die hat sich wohl genauso erschreckt wie ich..taub ist sie jetzt bestimmt .
Barney ist immer noch nicht der Alte . er trinkt für mein Gefühl mehr als alle anderen . Mein Kopf macht auch immer noch etwas Ärger ..aber nicht zu vergleichen mit den letzten Tagen.. aber ich hatte die Schnauze voll..heute war es so schön.. da WOLLTE ich unbedingt raus .. habs ja auch geschafft .
Uppps..hab ja ganz vergessen den Katzenbalkon reinzuholoen..das mache ich jetzt mal lieber ..wer weiss wieviel Mückenvolk jetzt schon mit gezogenem Stachel auf mich wartet
Nun wünsche ich euch wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande


Zur Nacht
..habs ja doch nicht geschafft .
Barney musste doch erst beschmust werden und die Kleinen brauchten doch ein anderes Futter ..Peterchen hatte nicht bedacht, dass die Lütten kein Fisch mögen ..da muss eben Mama aufpassen ..Life möchte auch betüdelt werden .. und die draussen brauchen eben ihr Essen um zu überleben .. hoffe wirklich, dass andere Igel zu uns kommen.. unsere hat es ja leider .... .. und bei uns wird geballert ..na toll..hatten wir es doch erst mit den Jägern ..
nu verkrümele ich mich..Akku gleich ..leer damit ich nicht weiter schreibe..
Tschö mit ö


Hallo Ihr Lieben ..
ich melde mich kurz .Natürlich waren wir nicht weg , heute hatte es mein Kopf mit mir so gar nicht gut gemeint .Vielleicht verkrümele ich mich gleich wieder .
Barnemann war sehr sehr lange ziemlich down . Selbst heute nachmittag konnte er noch nicht richtig hochspringen.Niesen tut er auch noch .
Gleich gibt es noch einmal Predni..muss ja auch wirken .
Das kleine Volk turnt durch die Bude ..das ist zu schön..Cally wird grade sehr schmusig mit mir . So wie es aussieht behalten die beiden Süßen ihre grauen Augen ..das gefällt mir .
Gleich bekommen sie noch ein Leckerchen von mir und dann Life auch .  SIe müssen heute eben mal auf ein nächtliches Krabbel-Nachtmahl verzichten . Ich denke, das werden sie verkraften hoffe morgen ist mein Schädel wieder besser drauf..dann werde ich mich bei ihnen wieder einschleimen .
Seid mir nicht böse , meine Freunde .. ich habe das Gefühl ich habe vor drei Tagen einen Faustkampf geführt..bin mir aber nicht sicher mit wem ..und bin mit einem Schlag auf meine rechte Seite k.o. gegangen .
Möchte nicht meinen Nachtgruss vergessen ..ich wünsche euch wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite . Allen kranken Fell- und Nacktnasen wünsche ich schnelle und gute Besserung
Silke und ihre Ostfriesenbande




die Kleinen zeigen keine Schwäche.. das freut mich sehr..eben hat mir Calle die Nase geschlabbert und dann seine linke Pfote ganz vorsichtig an meine Wange gelegt . Da schmilzt man dahin.
Sie können aber auch so richtig " die Sau rauslassen " ..alles wird erkundet ..nun auch die Arbeitsplatte.. mal kurz meine zwei Orchideen..eine von drei Pflanzen die ich noch habe .. zerrupft.. und wirklich ALLEs untersucht was auf der Platte ist.. dann ständig jemanden in den Weg laufen

So ..nach der zweiten Nacht wird es jetzt aber mal langsam Zeit dass mein Barney wieder heim kommt . SIe haben fast alles untersuchen können ausser . dann rief Insa an und fragte ob sie ihn für eine gründliche Nasen-Rachen-Untersuchung wegen der Niesanfälle ( bis zu 16 mal) ..in eine kurze Narkose legen dürfe . Ich musste schon zustimmen , wie kann man sonst herausfinden was mit ihm nicht stimmt . Leider brachte auch diese Untersuchung nichts . Insa denkt dann noch an eine Allergie wie ich auch schon (hatte schon Angst, dass er gegen mich allergisch ist ) aber da er ja auch in der Praxis nieste ..
Er bekommt nun Prednisolon..da er ein Langzeitcortison nicht bekommen sollte , da ja ein Zuckerwert nicht in der Norm war..er könnte ein latente Diabetes davon bekommen , da Cortison den Zuckerwert erhöht .
Nun ist der schatz zu Hause..immer noch nicht wieder richtig auf den Beinen ..aber wenigstens hier ..bin kurz mit ihm in den Garten , weil er das ja am meisten liebt..aber er war sehr ängstlich . Lieber wieder hoch und ihn in sicherer Umgebung wieder fit werden lassen .Grade ist er auch auf mich nicht so gut zu sprechen .






So Ihr Lieben ...
die kleinen Schnurris da unten haben das Hähnchen mit Joghurtsauce von Winston verdrückt.. das hat ihnen gut geschmeckt . Zwischendurch schauen sie dann nach mir ..beschnurren mich..pupsen mal ordentlich ..und futtern weiter .
Dann wird geschmust.. dann gespielt..Ich habe ihnen einen Karton umgedreht und in das Unterteil ein kleines Loch geschnitten und Leckerlies versteckt ..erst waren sie ein bißchen "doof" aber jetzt macht es ihnen Spaß .. ich habe ihnen dann Spielkram da versteckt.. und sie haben ihn wieder rausgeholt und ihn mir gebracht :-) .Ist das bei euch auch so , dass das tollste Spielzeug liegen bleibt , wenn ein Karton und eine Kastanie ins Spiel kommt ? Ich habe ihnen aus Fleeceresten ein ca 20 cm langen Zopf geflochten , das Teil liebt klein Cally . Sie trät es wie eine große Raubkatze ihre Beute weg..ich kann mich daran gar nicht satt sehen . Sie waren gar nicht happy, als ich mich jetzt schon von ihnen für heute verabschiedet habe , weil ich doch was früher in die Falle zu gehen möchte . Vielleicht schaffe ich es ja morgen doch zum Moormuseum in Moordorf ...darauf freu ich mich schon eine ganze Zeit. Wir haben bis jetzt alle Ausflüge storniert , hatten ja doch keine Zeit oder Lust wegen den Dingen die in letzter Zeit passiert sind .Mal ein bißchen Abwechslung können wir brauchen .
Barney liegt jetzt auf meinem Bett und wartet auf mich  (hoffe ich) .Eben habe ich ihm ein Stückchen Lachs gegeben ..hat er gegessen .
Mal sehen, wie es morgen aussieht.
Ich wünsche euch nun wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande


Anleitung einer Katze eine Pille zu verabreichen

1. Nehmen Sie die Katze in die Beuge Ihres linken Armes, so als ob Sie ein Baby halten. Legen Sie den rechten Daumen und Mittelfinger an beiden Seiten des Mäulchens an und üben Sie sanften Druck aus, bis die Katze es öffnet. Schieben Sie die Pille hinein und lassen Sie die Katze das Mäulchen schließen.

2. Sammeln Sie die Pille vom Boden auf und holen Sie die Katze hinterm Sofa vor. Nehmen Sie sie wieder auf den Arm und wiederholen Sie den Vorgang.

3. Holen Sie die Katze aus dem Schlafzimmer und schmeißen Sie die angesabberte Pille weg.

4. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Verpackung, die Katze erneut auf den Arm und halten Sie Tatzen mit der linken Hand fest. Zwingen Sie den Kiefer auf und schieben Sie die Pille in den hinteren Bereich des Mäulchens. Schließen Sie es und zählen Sie bis 10.

5. Angeln Sie die Pille aus dem Goldfischglas und die Katze von der Garderobe. Rufen Sie Ihren Mann aus dem Garten.

6. Knien Sie sich auf den Boden und klemmen Sie die Katze zwischen die Knie. Halten Sie die Vorderpfoten fest. Ignorieren Sie das Knurren der Katze. Bitten Sie Ihren Mann, den Kopf der Katze festzuhalten und ihr ein Holzlineal in den Hals zu schieben. Lassen Sie die Pille das Lineal runterkullern und reiben Sie anschließend den Katzenhals.

7. Pflücken Sie die Katze aus dem Vorhang. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Packung. Notieren Sie sich, ein neues Lineal zu kaufen und den Vorhang zu flicken.

8. Wickeln Sie die Katze in ein großes Handtuch. Drapieren Sie die Pille in das Endstück eines Strohhalmes. Bitten Sie Ihren Mann, die Katze in den Schwitzkasten zu nehmen, so dass lediglich der Kopf durch die Ellenbogenbeuge guckt. Hebeln sie das Katzenmäulchen mit Hilfe eines Kugelschreibers auf und pusten Sie die Pille in ihren Hals.

9. Überprüfen Sie die Packungsbeilage um sicher zu gehen, dass die Pille für Menschen harmlos ist. Trinken Sie ein Glas Wasser, um den Geschmack loszuwerden. Verbinden Sie den Arm Ihres Mannes und entfernen Sie das Blut aus dem Teppich mit kaltem Wasser und Seife.

10. Holen Sie die Katze aus dem Gartenhäuschen des Nachbarn. Nehmen Sie eine neue Pille. Stecken Sie die Katze in einen Schrank und schließen Sie die Tür in Höhe des Nackens, so dass der Kopf herausschaut. Hebeln Sie das Mäulchen mit einem Dessert-Löffel auf. Flitschen Sie die Pille mit einem Gummiband in den Rachen.

11. Holen Sie einen Schraubenzieher aus der Garage und hängen Sie die Tür zurück in die Angeln. Legen Sie kalte Kompressen auf Ihr Gesicht und überprüfen Sie das Datum Ihrer letzten Tetanusimpfung. Werfen Sie Ihr blutgesprenkeltes T-Shirt weg und holen Sie eine neues aus dem Schlafzimmer.

12. Lassen Sie die Feuerwehr die Katze aus dem Baum auf der gegenüberliegenden Straße holen. Entschuldigen Sie sich beim Nachbar, der in den Zaun gefahren ist, um der Katze auszuweichen. Nehmen Sie die letzte Pille aus der Packung.

13. Binden Sie die Vorder- und Hinterpfoten der Katze mit Wäscheleine zusammen. Knüpfen Sie sie an die Beine des Esstisches. Ziehen Sie sich Gartenhandschuhe über, öffnen Sie das Mäulchen mit Hilfe eines Brecheisens. Stopfen Sie die Pille hinein, gefolgt von einem großen Stück Filetsteak. Halten Sie den Kopf der Katze senkrecht und schütten sie Wasser hinterher, um die Pille herunter zu spülen.

14. Lassen Sie sich von Ihrem Mann ins Krankenhaus fahren. Sitzen Sie still, während der Arzt Finger und Arm näht und Ihnen die Pille aus dem rechten Auge entfernt. Halten Sie auf dem Rückweg am Möbelhaus und bestellen Sie einen neuen Tisch.
Zur Nacht

die Mäuse sind versorgt .. Ratty kam auch rein .. was mich wunderte , gleich ein bißchen Kaffeemilch gegeben ..die wollte sie aber bitte nur, wenn ich ihr die Schale hinhalte ..aber was macht man nicht alles fürs Viechzeugs Life auch , der isst die Leckerlies auch nur, wenn ich ihn damit per Hand füttere , na wer wäre ich denn ..ihm das zu verweigern .Grade habe ich noch nachgeschaut, ob Barney auf dem Bett liegt *bekloppt* .
Hab keine Anekdoten auf Lager oder vielleicht sogar vergessen..
kommt aber alles wieder ,ihr Lieben .




Dienstag, 30.September 2014
Ihr Lieben ...
noch nicht lange zurück . Die beiden kleinen Kröten haben ihre Nachimpfung und nun hoffe ich inständig, dass sie die gut verkraften .
Mein Barney .. ja mein Barnemann ..der macht uns Sorgen ..Blut in Ordnung ausser ein Zuckerwert, der leicht erhöht ist . Nochmals mit etwas Blut den Zuckerwert gemessen . Nichts zu sehen . Herz und Lunge abgehört . Nichts auffälliges . Aber er nimmt stetig ab ..ist schlapp und niest ..aber keine Entzündung, kein Auswurf . Insa ratlos . Röntgenbild gemacht . Nichts zu sehen . Was hat mein Seelenkater ? Psychisch belastet wegen der Kleinen .. nein .. die sind ja gar nicht mehr bei mir oben ..ansonsten keine Veränderung .
Nun sollen seine Ausscheidungen untersucht werden..und damit man daran kommt ..musste er bleiben .. Insa meint ..es könnte ja sein, dass er einfach mal eine Auszeit braucht ..ein Kater der Urlaub braucht ? Nunja..sollte er dann wieder der Alte sein.. kann er immer mal einen Urlaub von uns haben..aber er ist so anhänglich mit mir..dass ich das nicht so richtig glauben kann .
Barney ist das erste Mal nicht zuhause über Nacht . Mir ist mulmig..aber da müssen der Katermann und ich nun durch .
Aber immer wenn an meinem Sessel eine Katze vorbei läuft ..denke ich..er kommt nun zum Schmusen ...




Ihr Lieben ...
der Termin bei der TÄ hat mich echt gefordert ..und dass mein Männlein nicht da ist *schnief* .. find ich doof . Mal sehen, wann ich ihn morgen zurück bekomme und ob sie was heraus gefunden haben.
bin müüüüde .. gleich zu den kleinen Nervensägen gehen ...nachsehen, ob alles in Ordnung ist .
Life wartet auch . Und ein bißchen aufräumen ist auch mal wieder angesagt .
Ich wünsche euch nun wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande


Zur Nacht
3.03 Uhr   alle sind versorgt ..Klein-Cally wird immer wählerischer .. muss mir da echt was überlegen..rede mal mit Insa drüber ..vielleicht barfen ?
Calle futtert noch fast alles . Life ist auch irgendwie angepullert .. er muss ja früher hoch weil er unten immer so ein Hantier mit den Kleinen macht und sich immer lautstark darüber beschwert , dass er nicht mehr raus darf . Barney jammert, wenn ich ihn hochnehme.. er ist total kaputt..hab ihm etwas Vitaminpaste reingepfiffen, dass fand er saudoof . Bin so froh, wenn morgen bei insa alles gut läuft und wir endlich eine  Therapie für Barnemännlein finden. Wenn ich jetzt ins Badezimmer verschwinde , darf ich mir nicht das Buch in die Hand nehmen ..sonst komme ich vor halb fünf nicht ins Bett ..nun regnet es ..hoffe mal, dass es sich nachts ausregnet , damit der Life morgen wieder raus kann ..
achja.. : der Lütte war wieder da.. und er hat sich mit dem Streuner gefetzt ..also beide wieder da


Montag, 29.September 2014



So Ihr Lieben ..
heute was iwie alles doof .. naja Montag eben . Morgen gehts mit den Lütten und Barney wieder zu Insa ..mir schlottern jetzt schon die Knie vor dem Blutergebnis .Werde natürlich berichten..haben den Termin viertel vor vier ..also erst am abend werde ich schreiben können.
Ich danke euch meine Lieben..habe für den Dicken und Karlchen ..und für Cara und Püppi Paten gefunden juhu .
nun gehe ich zu den kleinen Fellkröten und dann zu Life .
Möchte auch mal wieder was Schönes und Lustiges erleben und darüber berichten können ..leider grade nicht drin..wird aber wieder so kommen .
Ich wünsche euch wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande

Zur Nacht

bei den beiden Kleinen ist alles ok ..sie spielen und machen richtig viel Blödsinn . Calle hat grade Spaß daran, mir am Hosenbein hoch zu krabbeln ..autschn .. dann kann man mal versuchen abends mit Blitz ein scharfes Bild von spielenden Kitten zu machen .. wenig Chancen ..
Mit dem Fressen ist Cally allerdings verdammt nörgelig .. sie isst sowieso am liebsten Trockenfutter , das finde ich nicht so gut .
Life brütet was aus ..wenn der keine Leckerchen isst ..dann stimmt was nicht ..mal sehen ..wie das morgen aussieht .
So hat man immer was zu tun..damit bloß keine Langeweile aufkommt oder mal ein Polster auf dem Katzenkonto ist .
Barney liegt wieder schlapp auf dem Bett ..
 




Sonntag, 28.September 2014
So Ihr Lieben ..
war mal wieder ein langer Tag .. aber das Wetter echt klasse ..leider wieder viel zu wenig Zeit um mir meinen echt vergammelten Garten vorzunehmen ..die letzten Wochen hätte ich eher bei Insa (Tierärztin)den Garten anlegen können .
Dienstag geht die Tierarztbesuch Tour weiter
Barnemann muss ich wohl wieder mitnehmen,,der Kerli gefällt mir überhaupt nicht ..bin gespannt , ob Insa mich morgen wegen der Ergebnisse anrufen wird..dann ist es nämlich kein gutes Zeichen..aber daran will ich erst gar nicht denken.
Heute habe ich den Lütten nicht gesehen, dass ist schon merkwürdig..sonst taucht der Bursche mehrmals bei uns auf . hoffe morgen ist er wieder da und schnorrt .
Life ist ein bißchen schlapp gewesen .. ich muss schauen , wie es weitergehen wird .. er darf ja auch nicht zu kalt werden..allerdings hat sich eher der Barney was weggeholt als er.. sagt was über sein Immunsystem aus finde ich .
DIe Lütten habe grade geschlafen.. gleich werde ich noch einmal herunter gehen und sie füttern..da werden dann die Faulen munter
Wenn sie nachgeimpft sind und alles gut gegangen ist (wovon ich ausgehe ) .. dann kommen sie Lütten in die Vermittlung *seufz*
Nun wünsche ich euch wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande



Zur Nacht

2.39 Uhr Meine Lieben ... tut mir leid..dass es keinen Nachtgruss gab..dafür eben ein paar Erinnerungsvideos . das ist doch auch mal schön .
ich wünsche euch aber natürlich trotzdem eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
und einen schönen Samstag !
Das kleine Volk frisst als gäbe es für sie NIE etwas :-D .. Life hat sich eine ungewöhnliche Liegeposition ausgesucht .. andersrum als sonst naja... wenn es ihm gefällt .
gleich gehts dann mal in die Falle
achja.. da ihr ja immer so Spaß an meinen Missgeschicken habt..möchte ich euch das natürlich nicht vorenthalten..eben hat mich mein Staubsauger ausgesperrt ..wie das ..nun ..er ist steht in der Ecke neben der Türe ..rutscht runter und macht die Tür zu ..war nicht so ganz leicht wieder rein zu kommen..ok.. das ist vielelicht nicht so lustig..aber als Wiebke zu Besuch kam..habe ich noch vorher meinen Toilettensitz (mit süßen Kätzchen drauf) zerstört :-D.. also man kann ihn noch benutzen..aber er ist aus den Scharnieren .. keine Ahnung was ich zur Zeit veranstalte .. mal sehen, was ich morgen vor Sabine s Besuch noch zerkleinern kann ..
Tschö mit ö




Freitag, 26.September 2014
Ihr Lieben
die Elenthári hat die Drüsen ausgedrückt bekommen ..fand sie echt beschi... - sorry..der Wortwitz musste jetzt sein . Sie hat auch ein anderes Cortekoid bekommen das länger hält . Wir versuchen es es mal damit und hoffen, dass Poppes und Mäulchen dann viel besser aussehen .
Barney ..ja Barney ..da sieht es schon schwieriger aus .. De Lymphdrüsen nicht geschwollen, keine Rötung im Hals , keine Lungen-oder Herzgeräusche, kein Fieber ..
aber er isst nicht , er niest ohne Schleim , schlabbert mit der Zunge als wolle er sich übergeben , ist schlapp und müde ..seine Pupillen oft erweitert (ohne die passenden Lichtverhältnisse) ..
da war Insa auch erst einmal ratlos.. nun warten wir auf die Laborergebnisse .. bei der Blutabnahme war er so ergeben ..er tat mir sehr leid .Insa wird mich anrufen, sollte etwas sein, damit ich nicht so lange warten muss..ich hoffe, sie ruft mich nicht an und wir sehen uns erst wenn ich mit den Kleinen zur Nachimpfung gehe . Wir haben darüber gesprochen, dass ich große Angst vor der Reaktion habe . Damit wir immer eingreifen können wenn ich etwas bemerke machen wir das früh in der Woche ..aber mir ist es jetzt schon mulmig.
Ich freu mich morgen auf Sabine, die hoffentlich über unser Chaos hinwegsieht



Zur Nacht

ein bißchen selbstquälerisch..habe meine Videos von der  SD-Card genommen .. eines von Cody war dabei..sein letztes ..
ich werde es morgen hochladen..es ist wunderschön und auch nicht so kurz.
Aber es tat weh und ich habe dann auch noch andere Videos von ihm angesehen .. *schnief*
ich mach jetzt mal meine letzte Runde.. und dann ab in die Falle..wenn ich nicht wieder ins Buch falle ..
Gute Nacht , liebe Freunde !

Donnerstag, 26.September 2014
Unsere Cally.. sieht aus, als sei sie ängstlich ..weit gefehlt..sie ist eine kleine stürmische, naseweise , neugierige, kampflustige und störrische Nervensäge .. die aber heute soooooo schmusig mit mir war .. war ganz gerührt von ihrer Anhänglichkeit



So meine Lieben..schon wieder verspätet
ich war bei den Kleinen und die futtern was weg.. schade , dass das Wetter so mies ist ..ich hätte sie gerne in den Garten rausgelassen ..auch für Life ist das echt ..er darf zwar raus ..aber danach sieht er aus wie ein Schwein .. dann muss der Dreck abgebürstet werden..das ist dann aber wieder gut
morgen gehts dann mal wieder zur TÄ.Ich mag sie gerne ..aber langsam könnte ich dort ein Zelt aufschlagen
Der arme Barnemann niest sich einen ab ..
gleich nehme ich mir den Life noch mal vor und dann werde ich mal wieder versuchen nicht zu lange zu lesen.Reise Tierchen ist schuld, dass ich so spät ins Bett gehe ..ja..so ist es .. die beiden Bücher über schottische Legenden hat Elfi mir zugesandt, nachdem Linda sie mir geschenkt hat ..ok.. Schottische Legenden ist etwas weiter hergeholt ..obwohl als ich las, dass die Protagonistin Clare eine Kassette in ihren Kassettenrecorder schob..kam das mit dem Historienroman ja wieder hin ..und da fall ich dann immer richtig rein und vergesse die Zeit
nun wünsche ich euch wie immer an dieser Stelle von Herzene eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande


Mittwoch, 25.September 2014

So Ihr Lieben
heute sind wir so richtig über die Stränge geschlagen Life findet das gar nicht gut und die hier oben auch nicht ...
aber wie schnell die Zeit verfliegt wenn man so lieben Besuch hat
Wiebke..war schön dass du da warst ! DIe Lütten haben sich auf das Multifit Kitten Huhn Paté gestürzt und Cara hat ihnen geholfen.
Nun poste ich schnell den Nachtgruss ..dann muss ich ein paar Dinge erledigen, sonst kriege ich die rote Karte
Der arme Barney kommt gar nicht richtig auf die Beine ..mein armer Zubbel und Thari fand die Spritze bei der TÄ ja sowas von doof
ich wünsche euch nun wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande

Dienstag, 23.September 2014
Moin Ihr Lieben ..
NEIN ..ich habe nichts zerstört
habe aber ein anderes Problem..vielleicht könnt ihr mir dabei helfen ..
oben bei mir habe ich schon länger irgendeinen Geruch (schon fast Gestank) in der Nase , ich kann nicht sagen nach was es riecht .. nur , dass es nicht gut riecht ..
ich habe mich zum Handkoffer gesucht nach der Quelle..alle Klos gesäubert..nach Schälchen gesucht ..wo noch was drin sein könnte..nach Göbel oder haufen von den Kleinen .. ok..unter meinem Kleiderschrank habe ich noch nicht nachgesehen ..mache ich nach dem Essen..dann freut sich mein Magen wenigstens auch ..
ich hab das Gefühl , der Geruch hängt in meiner Nase und verfolgt mich ..NEIN, ich bin es nicht .. was denkt ihr denn ?
Was mache ich jetzt ..ich habe überall irgendwelche Lufterfrischer ..aber ich finde einfach ..es stinkt ...
Hiiillfe !!!


So Ihr Lieben..
sorry..konnte nicht eher posten..Barney hat mich belagert und dann liegt er fast auf meinem Hals und schreiben ist da nur sehr begrenzt möglich .
Die Kleinen Mäuse turnen unten rum und Life futtert . Cally isst lieber TroFu als das Nassfutter ..hm.. finde ich nicht so toll ..aber wenn sie dann kaum was isst ..gebe ich ihr lieber was ..sie hat bald die Tüte von RC Babycat von der Claudia Schoon verputzt...
ich finde sie müssten irgendwie mehr auf den Rippchen haben ...ok..sie waren ja krank..ich will sie ja auch nicht mästen ..
Ich glaube, dass ich die ganze Bude auf den Kopf stellen muss..ich finde diese Quelle des Geruchs nicht . menno. ..aber morgen kommt Wiebke Ahrends ..extra zum Schnuppern *griemel*
morgen soll es ja regnen..das tut mir Life jetzt schon leid .. da muss ich das kleine Volk woanders hin stecken..
aber Life mosert jetzt sogar wenn sie nicht da sind..er will raus ..obs nun regnet oder dunkel und kalt ist ..da werde ich mir für den Winter etwas ausdenken müssen..ich kann ihm ja keinen Schnee-Anzug anziehen,kann ich schon..sollte ich aber nicht ..
Barney und Thári kriegen morgen bei der TÄ nochmal eine Spritze ..der liebe Katermann kommt nicht richtig auf die Beine und Tharis Hinterteil sieht echt nicht gut aus ..die arme Mucke .. ich weiss wirklich nicht , wie lange ihr Körper die ständige Gabe von Cortison aushält . Scheiß Krankheit .
Ich wünsche euch nun wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande




Zur Nacht
2.01 Uhr Die Kleinen sind versorgt .. Life kriegt noch Leckerchen .. nun gehts gleich in die Falle ..
bin echt müüüüde ..ich versuche dann morgen mal nix kaputt zu machen
Nachti ihr Lieben !


Montag, 22.September 2014
Bin ich im falschen Film ..oder was ?

Ich glaube, wenn man den Begriff "Pechsträhne" googelt..könnte da ein Bild von uns sein..
Heute morgen ..ich lasse die Katzen in den Garten .. da fällt mein Blick auf meinen ersten Rosenbogen und den Sonnenschirm den wir wegen Life auflassen..damit er bei Sonne Schatten und bei Regen ein Dach über dem Fell hat .Der Schirm ist bei dem starken Wind gebogen (kein kleiner popeliger Schirm..so einer mit einer Aufhängung) und hat meinen Rosenbogen samt Rose, Knöterich und Stockrose aus den Angeln gerissen ..
der Schirm und die Stockrose waren nicht mehr zu retten .. .der Knöterich total gestutzt werden..um an alles heran zukommen ..nichts mehr mit verwunschenem grünen Terrassendach..schade .. nunja.. nicht zu ändern.

Da sehr viel im Haushalt liegengeblieben ist und Peter zum Arzt war ( Allergie gegen etwas..wahrscheinlich Nektarinen , überall rote Flecken, allgemeines Unwohlsein) .. habe ich mir mal die Küche vorgenommen ( da kann er dann nicht zwischenwuseln ) .. fange mit dem Kühlschrank an.. alles fertig .. braucht ja bei einem 350 l Gerät schon seine Zeit .. begutachte mein Werk..schliesse die Tür..doch halt .. ich MÖCHTE die Türe schliessen .. hm.. liegt was zwischen ? Nö.. hm.. Mist .. probiere rum ..werde langsam ungeduldig sprich sauer (freundliches Wort für angepisst) .. rufe Uli an.. erkläre das Dilemma.. O- Ton Uli .. Schau doch mal ob da was zu weit rausragt oder dazwischen liegt.." .. Mach ich .. zum 6.Male !! *grummel*..
Uli: hm..klappt nicht ? Silke :Neeeeiin .. * krampfhaft ruhigbleibend* ..Uli: ..mach die Tür mal ganz weit auf.. Silke : ok.. ............................................
RRRRRRUUUUUUUUUUUUMMMMMSSSSS schepper klirr............. Silke : Uli..du weisst was jetzt passiert ist ?..Uli : äh..ok..ich bin in einer halben Stunde da ...Silke : ok..ich stell die Tür dann mal beiseite ."
Nun brauchen wir einen neuen Kühlschrank.., weil nicht mehr reparierbar . Bosch ist nach zehn Jahren wohl auch nicht mehr das was es mal war .
Was kommt heute noch ? oder ist es jetzt erst einmal gut ?
Achja.. Thári fand die ganze Hektik so doof, dass sie auf die Kühltasche von Tupper gepinkelt hat..die war zwar schon recht alt ..aber noch gut.. danke Thari *grrr*
und langsam glube ich wirklich..das ist ein richtiger verfluchter Tag ist..musste grade kurz aufhören mit tippen weil es klingelte.. das höre ich oben aber nicht .. kriegte aber mit , dass draussen jemand mit den Nachbarn redete .. und ich habs verstanden..obwohl es auf ostfriesisch war ..er wunderte sich da gar keiner aufmacht, obwohl die Autos da sind .. ich runter .. grade noch erwischt .. kein Schlüssel drauf auf der Tür wie sonst üblich .. die Tür geht hinter mir zu .. KEIN Schlüssel in Silkes Hand oder Hosentasche...keine Schuhe an ..ok.. da geh ich hintenrum.. autschn.. ohne Schuhe pieksen diese Kastanienhüllen aber gemein .. TÜR VERRIEGELT .. Silkes Ohren langsam rot .. Brülle übers Tor ..Peter mach bitte auf .. hab mich ausgesperrt .. ..die Inuten verrinnen..
nach gefühlten zehn Stunen ging dann mal die Tür auf und Peter kam rausgeschlurft ..Peter : .. was machst du denn hier ? hast du keinen Schlüssel ? .. * gggrrrmmpppfhhh*
Ich glaube echt, die drehen hier einen Film mit versteckter Kamera .. Arbeitstitel : Wie lange dauert es um einen Menschen in die Klapse zu kriegen ...oder vielleicht ..." Ich werd irre" .. EIn Drama in drei Akten ..
auweia ..
naja ..solange ich nicht mit Schaum vor dem Mund durch die Gegend laufe oder mit irrem Blick eine Axt über dem Kopf schwingend...
..nun hoffe ich, dass ihr nicht vor Lachen aus den Schuhen gekippt seid..
Die versprochenen Bilder..nicht viel und manche dunkel..aber ein kleines Lebenszeichen von den Plüschies ..
ich nutze das direkt auch um euch ..
wie immer an dieser Stelle und von Herzen eine ruhige und sorglsoe Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande
Habt einen schönen Dienstag !








Zur Nacht
das kleine Völkchen turnt ganz munter durch den WiGa .. sie finden immer die tollsten Plätze .. leider nie die wärmsten, die Dösköppe .. wenn ich denen was bastle.. was ein bißchen zugluftgeschützter ist , dann nutzen sie es für ein paar Stunden , schlafen tun sie dann aber am Fenster ..neenee ..
Barney wartet darauf dass ich in die Falle gehe .. ich glaube, die anderen Klöchen mache ich erst morgen sauber . Lifes Handtücher lege ich auch erst morgen zusammen .. dann sieht es eben weiter aus wie im Saustall .. oink oink .. ..ich wühle mich dann mal zum Bett durch
Life wird nicht begeistert sein, da ich seine Bürstenmasssage herbe kürze .. ich denke mir dann für morgen was Nettes für ihn aus .
Hoffe , Ratty und der Streuner liegen morgen nicht von einer fetten Kastanie hingestreckt im Garten .. an unserer Hausseite vorbei zu laufen ist schon fast lebensgefährlich ..

 


Sonntag, 21.September 2014
Ihr Lieben ....
gehe grad auf dem Zahnfleisch..Peter hat es heute erwischt und nun muss ich alles alleine erledigen .. das ist schon eine Hausnummer .
Den Tierchen geht es allen soweit ganz gut , Barney ist noch etwas angeschlagen , leider .
Calle und Cally toben durch den Wintergarten und ärgern Cara und Thári
Morgen gibt es auch wieder Bilder , versprochen.
Barney bekommt morgen noch eine Spritze und Thari hat wieder mit ihren Analdrüsen .. der arme Puffel tut mir echt leid .
Leute ..seid mir nicht böse , Life wartet ..und noch einiges andere .
Ich wünsche euch wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Habt einen schönen Wochenanfang !
Silke und ihre Ostfriesenbande






Zur Nacht
eben wurde es für mich noch einmal richtig traurig .. ich bin zu den beiden Plüschis gegangen ..die sprangen sofort auf , um etwas zu essen zu bekommen .. das war anders bei Cody .. er kam zu MIR .. er futterte etwas .. dann immer zu mir ..zum schmusen, spielen .. sein sanfter Blick..der immer auf mir ruhte .. die beiden anderen sind niedlich..aber sie sind nicht Cody.. er war ein Seelentier und das fehlt mir .. seine Liebe fehlt mir .. das kam grade mit voller Wucht.. hätte ich jetzt nicht gedacht ..
hab mit den Kleinen gespielt..sie surfen über die Fliesen ..beissen in Finger und Zehen ...sie sind so putzig .. aber ...
ich bin ihnen nicht wichtig .. nunja..
Gute Nacht !


Samstag, 20.September 2014
Morgentoilette ... nix gefunden .. gut
!



Unser kleiner Cody hat jetzt seine letzte Ruhestätte gefunden..nun liegt er bei Samweis und Merlin
vorher haben wir wieder Totenwache gehalten , damit seine Seele Zeit hatte , ihren Weg ins Regenbogenland anzutreten . Er und wir konnten uns in aller Ruhe voneinander verabschieden .
Uli hat wieder einen tollen Sarg gezaubert .
Die Bilder von Cody im Sarg sind sehr friedlich , werde ich aber nicht posten .. wegen der letzten schlechten Erfahrung .
Wir haben es sehr friedlich und ruhig gestaltet . Morgen werde ich den Grabplatz neu gestalten..heute habe ich das nicht geschafft . Ich musste schon etwas weinen . Wenn ich heute gepflanzt hätte, dann wäre ich von Mücken aufgefressen worden und ich möchte ja nicht, dass sich die kleinen Biester den Magen verderben.
Ich bin froh, dass wir das jetzt hinter uns haben.
Ich werde dieses kleine bezaubernde Wesen nie vergessen ..es hat einen ganz speziellen Platz in meinem Herzen



AUA !!! .. ich schreib mir hier grad die Finger wund .. da kommt der Jauler..möchte gern gekrabbelt werden.. das mache ich ein bißchen..schreibe weiter .. da knibbelt der Jauler an meinem Arm mit seinen Zähnen..vorsichtig ..zuerst ..ich schreibe weiter ..knibbel..autschn..he lass das ..schreibe..aua .. also nu is aber gut .. hautb der doch seine Zähne voll in meinen Unterarm.. also Manieren sind das ...

Das Leben geht weiter und nun müssen die beiden "Hinterbliebenen" weiter versorgt werden und sie auf ein schönes Leben vorzubereiten. Calle wollte mit mir schmusen und war zappelig..ok..hab ich gedacht , bieten wir dir mal was Neues ..und ab in den Garten..erst auf dem Arm..dann aber wollte der kleine Abenteurer runter auf den Rasen..Karlchen, Moody und Jessie kamen den Racker begrüßen ..da musste der Barnemann aber aufpassen , so geht das ja nicht .. und er war dann der Bodyguard .. so süß .

So Ihr Lieben ..
ich mach mich dann gleich mal wieder auf in den Wintergarten zum Duo Infernale und dann zu Life.. die draussen haben auch noch nix *schäm*..
Cody schläft weich .. und ich denke mit Dankbarkeit an die Zeit mit ihm..wehmut wird bleiben..Traurigkeit ..ganz bestimmt .. aber ich kann das Geschehene nicht ändern und muss damit leben und das werde ich schon in meinem und dem Interesse der anderen Flauschnasen müssen..also wundert euch nicht, wenn ich heute nach der Beerdigung versucht habe ..wieder etwas Normalität und Freude hier hinein zu bringen .
Ihr habt wesentlich dazu beigetragen, dass ich den Verlust ertragen kann .. es verurteilt keiner .. keiner macht mir Vorwürfe .. dafür sage ich Danke.
Mathilda liegt auf dem Bett mit dem Kopf auf ihren Vorderpfötchen.. das sieht so süß aus .. Jauler hat nochmal geknabbert .. wo Barney grade ist *keene Ahnung* aber gleich wohl neben meinem Kopf.. er ist immer noch krank.. aber er ist ja in guter Behandlung.. INsa hat ihm heute noch mal was gespritzt ..Mo wieder ..
Life mosert mal wieder ... aber nachts raus ? No way ..mein Freund .. mal sehen was das kleine Volk grade treibt.. Thari wartet wohl auf ein Schlückchen Kaffeemilli .. die anderen schlafen..obwohl..Cara wird wohl wieder versuchen in den Wintergarten zu kommen.. damit sie im T-Shirtkarton schlafen kann ..Ratty wird von draussen in den WiGa schauen und um Leckerchen betteln..rein traut sie sich wegen der Kleinen nicht ..die Heldin
nun wünsche ich euch wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Silke und ihre Ostfriesenbande





 




Nun ist Cody bei seiner Mama ..die im Himmel auf ihn wartet .. sie hatte ihre Babys nicht im Stich gelassen ..jemand hatte sie mit dem Traktor erfasst und es nicht für nötig gehalten .. das jemandem mitzuteilen .
Für Cody freue ich mich .. kann er doch nun mit seiner Mama kuscheln und glücklich sein .
Ich habe heute nicht geweint ..aber das treibt sie mir grade wieder in die Augen .
Schicksal .. das habe ich heute schon einmal gehört.. aber es kann auch so grausam sein.


 


Freitag, 19.September 2014
Mein Barney Barnemann ist immer noch nicht in Ordnung..Ich habe ihn ja gestern mitgenommen.. er hat eine Kehlkopfreizung und kriegt Cortison .. er ist müde und anhänglich..hat die Nacht bei mir verbracht.. und auch Mittags kam er und legte sich zu mir ..
würde ihm etwas zustossen ..darüber mag ich nicht nachdenken .. es würde mir mein Herz völlig zerreissen .
Morgen kommt Insa und spritzt im eine neue Gabe .
Insa war gestern so toll und lieb ..so einfühlsam .. ich fühlte mich so gut aufgehoben ..sie war wegen Cody auch sehr traurig..hat alles versucht
aber es sollte nicht sein .
Ich bin so froh dass ich jemanden für meine Tiere habe dem ich vertrauen kann ,
Da ich körperlich nicht sehr gut beisammen bin ..muss ich mich jetzt mal ein bißchen selber pflegen Denn leider ist mir das alles ganz furchtbar an die Nieren gegangen und das leider im wahren Sinne des Wortes .. da muss ich schnell handeln , da es sonst ernst wird..aber wie das dann so ist, hat man diese Medikamente grade nicht da :-..nunja..morgen zur Apotheke und dann wird es wieder .. leider hat sich auch der Biss von Cody entzündet (als er an den Tropf gelegt wurde) ..hat er aus Versehen gebissen
Es war einfach alles zuviel und da kann das leider passieren, wenn man so dumm ist,nicht auf sich selber acht zu gegeben ..
Trotzdem müsssen die Nasen versorgt werden .. besonders eben der Barnemann ..mein Lieber


So Ihr Lieben...
mit dem schönen Gefühl.. ein paar Menschen wichtig zu sein .. einer kleinen Seele auf die Reise zu helfen .. etwas Gutes im Leben zu tun .
werde ich mich für heute verabschieden .. es gibt noch jede Menge zu tun Ich freue mich euch zu kennen .I
hr seid mir eine sehr große Stütze .
nun wünsche ich euch wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite ..grade jetzt ist das so wichtig.
Silke und ihre Ostfriesenbande
Foto : Unser Cody ..da war er grade ein paar Tage bei uns





Dein Leben hatte kaum begonnen ...
du warst so zerbrechlich und klein
da wurdest du uns schon genommen
dein Leben währte nur neun Wochen
mein Herz ist wie zerbrochen
ich liebe dich so sehr
dein Herz das schägt nun nicht mehr
deine Nieren ,sie haben versagt
du warst so tapfer, hast nicht geklagt
ich war bei dir als du von uns gegangen bist
einen Augenblick den man nie vergisst
ich schenke dir meine Liebe , meine Tränen
nimm sie mit auf deine Reise
vergiss mich nicht ..ich werde dich nie vergessen .
Kleine Seele .. mach dich auf die Reise
flieg , sei frei von Schmerz und Pein
meine Liebe..sie wird immer bei dir sein.

Für Cody von Silke



Donnerstag, 18.September 2014
Moin Ihr Lieben ..
Cody geht es immer schlechter .. gleich sind wir wieder bei Insa .. ich habe Angst .. weder essen noch trinken..ich flöße ihm schon mal was ein.. Multivitaminpaste hab ich ihm ein ganz kleines bißchen eingeben können.. aber er liegt nur ..wenn er das Mäulchen öffnet und wieder zu macht..dann knirscht das richtig .. ich habe keine Ahnung was das ist und wie es ausgehen wird..
Foto :Cody und Jauler heute nacht


Zur Nacht
3.39 Uhr Cody hat sich auf Jaulers Platz gelegt..man sieht dem jauli an, dass er das nicht so richtig toll findet . Hat dem Kleinen aber nichts getan .
Ich habe ihn wieder nach unten gebracgt .. damit er Pippi machen kann und was futtern ..beides hat er, wenn auch wenig, getan . Cara lag in einem der Körbchen .. musste sie leider verjagen ..
Barney hängt auch durch..habe ihm wieder GrippHeel gegeben .
Mir wäre es lieber..ich würde durchhängen, als das was mit den Plüschis ist ..aber wenn es so weiter geht..dann hängen wir hier bald alle durch ..
achja..Cally humpelt wieder ...
Nacht Leute


Mittwoch, 17.September 2014
Sorry meine Lieben..
heute keine neuen Fotos.. Time is running.. mittags wieder beim Tierarzt..ok..Nachsorge mit AB..aber auch erst wieder mit kurz in den Rossmannn reinspringen um halb zwei zu Hause ..
CODY hat sich völlig übernommen und hängt wieder in den Seilen ..CALLE ist wieder fit und tja.. was soll ich sagen..eben humpelte CALLY .. so langsam bin ich ratlos ..und wäre das nicht schon alles blöd genug.. ist nun auch mein BARNEY Barnemann total heiser ..ich werde ihn nun mit Gripp-Heel und Engystol vollpumpen .. hoffe das hilft ..
wenigstens konnte ich eben noch was in Franks Garten machen.. ein wunderschönes Licht ... wusstet ihr, dass Walderdbeeren zu echtem Unkraut werden können .. Frank hat einfach zu lange gewartet die Ausläufer auszurupfen ..hatte aber im LÜTTEN eine große Hilfe ..
ich habe dann die echte Katzenminze, die ich bei Frank gepflanzt habe , geschnitten um meinen Katzen eine Freude zu machen .MATHILDA fuhr voll drauf ab..auch MÖP-MÖP und THÀRI..die Kleinen dagegen waren echt ängstlich und sind abgedampft ..komisch , oder ?


So Ihr Lieben..doch noch ein paar Fotos .. habe ich eben gemacht ..nun lade ich sie mit Cody auf meiner Schulter hoch.. ihm geht es einfach schlecht und ich sorge mich sehr .Welche kleine neugierige Katze erkundet nicht sofort eine neue gegend.. er liegt nur bei mir .. verdammt .. Cally humpelt nicht mehr..hat sich wohl "nur" versprungen ..
Sollte mir Codys Verhalten morgen nicht gefallen.. versuche ich bei Insa einen Termin zu bekommen oder ich muss warten.. denn so wie es ist , ist einfach sch.. ...er schaut mich immer so genau an.. schaut richtig traurig .. da rutscht mir das Herz in die Pyjamahose .wie die Nacht weiter geht..kann ich leider nicht genau sagen.. .
ich freue mich aber, dass meine angebotenen Nachtlager gut ankommen ..bitte .. drückt wieder ganz kräftig .
ich wünsche euch nun wie immer an dieser Stelle von Herzen eine ruhige und sorglose Nacht mit euren Lieben an eurer Seite
Eine unglückliche Silke mit ihrer Ostfriesenbande


 


Zur Nacht ...
heute könnte es mal früher werden..also in dem Sinne früher in der Nacht ..
die Kleinen sind noch im Wintergarten ..ich habe ihnen einen Karton gebastelt ..Zugluft geschützt .. das gefiel ihnen .. da sind sie gut aufgehoben ..
Life hat grade die Bürsterei genossen und sich hin und her gedreht .. seine Beinchen sind versorgt ..
ich wollte euch gstern eine Geschichte von Cally erzählen und ich hab sie vergessen..ich sollte wohl morgen Knoblauchtabletten holen
Nachti