Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anrecht auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit. (von Mahadma Gandhi) Every Life Is prescious !

Cyrano

 




 
Das ist Cyrano

benannt nach dem Titelhelden einer romantischen Komödie, der eine riesige Nase hatte. Unser Cyrano hat auch eine für Katzen untypische lange Nase und mir fiel dann dieser Name spontan ein.
Cyrano habe ich aus schlechter Haltung herausgeholt , er wurde dort einfach nicht mehr gefüttert.
Die damalige Tierärztin war entsetzt, mochte den großen, klapprigen Kerl aber auf Anhieb.Ich wollte alles tun , um den damals ca. 5 Jahre alten unkastrierten Kater wieder  aufzupäppeln.
Da bei uns wegen Shona und den Kleinen und wegen Ron und Hermine kein Platz mehr war , musste er in den Katzenschuppen zu den Winzlingen, was er nicht so toll fand.Da das Wetter immer besser wurde , mochten wir den Katzen ein bißchen Auslauf ermöglichen und haben ein mobiles Gehege gebaut.Cyrano fand das von Anfang an klasse und sonnte sich unter den Augen der anderen Artgenossen unserer Station ohne gestört zu werden.

Seine Ernährung war zunächst schwierig , da er kaum etwas vertrug.Er übergab sich ständig oder hatte Durchfall. Ich habe alles ausprobiert um dann beim gekochten Hühnchen mit etwas Karotten zu bleiben.Das mochten auch die anderen sehr gerne und waren stets zur Stelle, wenn das schmale Handtuch was zu futtern bekam. Und da das sehr oft war , weil ich ihm immer nur kleine Portionen gab , damit er es besser aufnimmt , gab es immer mehr begeisterte "Mitesser".

Cyrano war in ständiger tieräztlicher Betreuung , bei Birte , die damals bei Heike Trei in Canum gearbeitet hat. Die fand den Kater so prima , dass sie uns nach einigen Besuchen fragte , ob sie uns den Kater "abnehmen" darf.

Das freute uns natürlich unheimlich . Leider vertrug sich Cyrano auch nach langem Versuchen nicht mit dem Hund von Birte. Aber ihr Bruder und seine Mutter liebten den Kater auch , so lebt er nun bei ihnen und hat sich zu einem Kater von fast Kilo gemausert. Das freut uns total.



Nächstes Jahr im Januar wird der Verein 15 Jahre