Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anrecht auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit. (von Mahadma Gandhi) Every Life Is prescious !

AKTUELL - Unterstützung

                                    




Ich möchte meinen Schützlingen immer viel Zeit widmen.
Doch leider ist das durch Notfälle , unerwartete Krankheitsfälle neue Projekte u.ä.  nicht immer möglich . Wenn jemand gerne Katzen beschmust und Zeit mit ihnen verbringen möchte .. auch mit unsere gelähmten Kater Santi ..der würde mir sehr helfen.
Freue mich über jedes Angebot !





 
Zur Zeit haben wir viele unerwartete Ausgaben . Zusätzlich zu den Tierarztkosten kommen die Energienachzahlungen , die Kosten für die Anschaffung eines neuen Staubsaugers und eines Ozongerätes , sowie die vollständige Renovierung des "Katzenzimmers" .Achja..verflixt.. fast vergessen Medikamentenkühlschrank im Santi-Life Zimmer kaputt .
Die Versorgung des gelähmten Kater Santi "frisst" viele Ressourcen .


Und fast jede der 17 "Stammkatzen" bei uns ist chronisch erkrankt und benötigt Medikamente .
Auch die Kastrationskosten der Streuner und die medzinische Versorgung aller verschlingt viel Geld .



Wir möchten mit dieser Seite um Hilfe bitten, damit unsere Arbeit fortgesetzt werden kann . Es ist nie leicht betteln zu müssen .Aber da es um die Tiere geht..müssen wir uns überwinden .

Man kann uns vielfältig helfen .. finanziell .. mit Sachspenden, wie
Putzmittel , Medikamente, Futter etc. .. oder tatkräftig mit Pflegestellen oder handwerklichem Geschick !





 Wenn ihr uns finanziell helfen wollt , so könnt ihr das auch über eine Patenschaft oder Kastrationspatenschaft machen oder eine Spende auf das Vereinskonto
--------------------------
----------------
Katzenhilfe Krummhörn e.V.


Sparkasse Aurich-Norden

IBAN    DE 83 283500000104016423
BIC        BRALADE 21ANO      

Zuwendungsbescheinigung kann ausgestellt werden.

--------------------------
------------------------------------------------
     ( bitte Funktion an Freunde senden nutzen ) !!!

 
 
--------------------------
--------------------
oder wenn gewollt :

direkt an die

Tierärztliche Gemeinschaftspraxis
H. Trei/Dr.Insa Gosselaar

Konto 4109892700
OVB eG
BLZ 285 900 75


WICHTIG :
Verwendungszweck :
Rechnung Katzenhilfe Krummhörn

--------------------------
------------------------------------------------


Wickelunterlagen
Kosmetikpflegetücker (Rossmann Babydream 0,99)
Spülmittel
Müllbeutel
20 und 20 l mit Griff
Waschmittel Ariel
Hygienewaschmittel Impresan oder Domol
Sterilium
Octenisept

--------------------------------------------------------------------------



Wurmmittel Milbemax am günstigsten zur Zeit bei :
http://www.kathond.nl/milbemax-katze-tabl-p-466.html#.VYCNOEbbghk
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Formel Z gegen Parasiten und Zecken ..am günstigsten bei
http://www.shop-apotheke.com/tiergesundheit/12807/formel-z-fuer-katzen.htm


Advantage
http://www.medpets.de/advantage+katze/



Locomotion für unseren Santi ... nur so kriege ich die Tabletten in ihn hinein ..am günstigsten bei :
https://www.tierarzt24.de/idt-felistro-locomotion-paste

Futter ( bitte erfragen, da wir viele Tiere mit speziellen Bedürfnissen versorgen)
RC Urinary Frischebeutel
https://www.medpets.de/nl/index.php?pag_act=handel_af&t_ID=3





 Katzenstreu (Lidl 2,99 )






Wichtig ! Die unbekannten " Ressourcenfresser "

Den Text durfte ich von der Verfasserin übernehmen.Danke dafür !
Sicherlich sind Vereine, die Tiere in Pflege nehmen, immer auf Futter- und Sachspenden angewiesen. Aber ein Tier zu pflegen, heißt mehr als nur Futter zu geben. Viele Tiere kommen in einem sehr schlechten und hilfsbedürftigen Zustand auf eine Pflegestelle.

Und diese Pflege verschlingt eine Unmenge an Geld. Da geht es um Dinge, die in einem normalen Haushalt kaum einen Rolle spielen. Aber auf einer Pflegestelle enorme Nebenkosten verursachen.
Pflegestellen rechnen in der Regel die Verbrauchskosten nicht mit dem Verein ab. Diese Kosten trägt meist die Pflegestelle selbst.
Auf einer Pflegestelle läuft z.B. die Waschmaschine täglich, und das mehrmals! Es werden enorme Mengen an Wasch-, Putz-, Desinfektionsmittel, Sanitärreiniger, Sidolin, und Spülmittel verbraucht. Zewarollen, Spültücher, Staubsaugerbeutel, Wischer, Putzlappen auch Besen und Handfeger sind ständig im Einsatz und müssen oft erneuert werden. Geräte wie Staubsauger, Trockner und Waschmaschinen haben auf einer Pflegestelle keine lange Lebensdauer. All diese Dinge werden benötigt, wenn Pflegetiere aufgenommen werden. Helfen sie auch mit diesen Sachspenden. All diese Sachen kommen letztendlich dem Tier zu Gute.
Über die von uns genutzten Mittel kann man sich gerne bei uns erkundigen, wenn man uns etwas zu kommen lassen möchte.
Liebe Grüße
Silke

Nächstes Jahr im Januar wird der Verein 15 Jahre