Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anrecht auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit. (von Mahadma Gandhi) Every Life Is prescious !

O

Symptome für Ohrmilben bei Katzen

Ohrmilben befallen zunächst die Ohrmuscheln der Katze. Dort können sie einen so starken Juckreiz auslösen, dass sich Ihre Katze an den Ohren blutig kratzt. Ein weiteres Symptom für Ohrmilben bei Katzen ist das ständige Schieflegen oder Schütteln des Kopfes. Einige Tiere klappen auch die Ohren an. Manchmal ist der Juckreiz durch die Parasiten so stark, dass die Samtpfote unkoordiniert im Kreis läuft. Äußert Ihre Katze ein solches Verhalten, sollten Sie ohnehin einen Tierarzt aufsuchen. Ein Blick in die Ohren kann zusätzliche Gewissheit verschaffen: Ein schwarzes krümeliges Sekret ist ein weiteres deutliches Anzeichen dafür, dass Ohrmilben Ihre Katze quälen.

Nächstes Jahr im Januar wird der Verein 15 Jahre